Die besten Online Casinos mit amerikanischem Roulette in Österreich

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (0 bewertung)
Ute Schreiner

CasinoNow Österreich ist ein unabhängiges Online-Casino Testportal. Unsere Priorität ist es österreichischen Spielern ein ausgezeichnetes Spielerlebnis zu garantieren. Manchmal sind wir von einem Online-Casino so überzeugt, dass wir eine Partnerschaft mit diesem eingehen. Dies beeinträchtigt unsere Bewertungen auf keine Art und Weise.

Amerikanisches Roulette ist eher unbekannt in Österreich. Die europäische Variante des beliebten aus Frankreich stammenden Casinospiels ist dagegen auf der ganzen Welt bekannt und etabliert. Der Unterschied zwischen dem europäischen und amerikanischem Roulette scheint marginal zu sein und ist doch entscheidend: Die gefürchtete Doppelnull. Beim europäischen Roulette gibt es nur eine einfache Null, womit der Vorteil des Hauses geringer ist. In Amerika hingegen hält sich das Urprinzip des Spiels mit der Doppelnull wacker und erfreut sich größter Beliebtheit. Vom Spielprinzip her unterscheidet sich das amerikanische Roulette nicht von der europäischen Variante; jeder Spieler wettet auf eine Zahl und der Croupier dreht den Kessel, wirft die Kugel hinein und alle warten gespannt, auf welcher Zahl die Kugel liegen bleibt. So weit, so gut.

In diesem Artikel erklären wir Ihnen alles über die amerikanische Schwester des europäischen Roulettes und verraten Ihnen, wo Sie auch in Europa amerikanisches Roulette spielen können. Außerdem geben wir Ihnen selbstverständlich Tipps, wie Sie möglichst erfolgreich spielen können.

Übersicht über die besten Casinos mit amerikanischem Roulette 2020

CasinoBEWERTUNGBonusSpieleATSpiele
1
5.0 / 5.0
  • starStar
  • starStar
  • starStar
  • starStar
  • starStar
€1000 + 1000 FS
1000+
Akzeptiert Spieler aus Österreich
2
4.97 / 5.0
  • starStar
  • starStar
  • starStar
  • starStar
  • starStar
€500 + 600 FS
1000+
Akzeptiert Spieler aus Österreich
3
4.95 / 5.0
  • starStar
  • starStar
  • starStar
  • starStar
  • starStar
€500 + 130 FS
3000+
Akzeptiert Spieler aus Österreich
4
4.94 / 5.0
  • starStar
  • starStar
  • starStar
  • starStar
  • starStar
€200 + 220 FS
2000+
Akzeptiert Spieler aus Österreich
5
4.93 / 5.0
  • starStar
  • starStar
  • starStar
  • starStar
  • starStar
€300 + 150 FS
300+
Akzeptiert Spieler aus Österreich
6
4.91 / 5.0
  • starStar
  • starStar
  • starStar
  • starStar
  • starStar
€140 + €30 EXTRA
500+
Akzeptiert Spieler aus Österreich
7
4.90 / 5.0
  • starStar
  • starStar
  • starStar
  • starStar
  • starStar
200€ + 200 FS
2000+
Akzeptiert Spieler aus Österreich
8
4.89 / 5.0
  • starStar
  • starStar
  • starStar
  • starStar
  • starStar
€250 +50 FS
2100+
Akzeptiert Spieler aus Österreich
9
4.87 / 5.0
  • starStar
  • starStar
  • starStar
  • starStar
  • starStar
€150
500+
Akzeptiert Spieler aus Österreich
10
4.85 / 5.0
  • starStar
  • starStar
  • starStar
  • starStar
  • starStar
100% + 200 FS
600+
Akzeptiert Spieler aus Österreich
Mehr laden
11
4.83 / 5.0
  • starStar
  • starStar
  • starStar
  • starStar
  • starStar
€300 + 20 FS
2000+
Akzeptiert Spieler aus Österreich
12
4.81 / 5.0
  • starStar
  • starStar
  • starStar
  • starStar
  • starStar
€50 + 50 FS
1000+
Akzeptiert Spieler aus Österreich
13
4.78 / 5.0
  • starStar
  • starStar
  • starStar
  • starStar
  • starStar
100% + €100
590+
Akzeptiert Spieler aus Österreich
14
4.73 / 5.0
  • starStar
  • starStar
  • starStar
  • starStar
  • starStar
€333 + 99 FS
3000+
Akzeptiert Spieler aus Österreich
15
4.71 / 5.0
  • starStar
  • starStar
  • starStar
  • starStar
  • starStar
€200 + 77 FS
500+
Akzeptiert Spieler aus Österreich
16
4.65 / 5.0
  • starStar
  • starStar
  • starStar
  • starStar
  • starStar
€100
700+
Akzeptiert Spieler aus Österreich
17
4.63 / 5.0
  • starStar
  • starStar
  • starStar
  • starStar
  • starStar
1000€ + 300 FS
900+
Akzeptiert Spieler aus Österreich
18
4.61 / 5.0
  • starStar
  • starStar
  • starStar
  • starStar
  • starStar
€1000 + 100 FS
1300+
Akzeptiert Spieler aus Österreich
19
4.59 / 5.0
  • starStar
  • starStar
  • starStar
  • starStar
  • starStar
4x Einzahlung + 200 FS
1800+
Akzeptiert Spieler aus Österreich
20
4.55 / 5.0
  • starStar
  • starStar
  • starStar
  • starStar
  • starStar
1500€ + 300 FS
1300+
Akzeptiert Spieler aus Österreich
21
4.53 / 5.0
  • starStar
  • starStar
  • starStar
  • starStar
  • starStar
1000€ + 200 FS
1300+
Akzeptiert Spieler aus Österreich
22
4.51 / 5.0
  • starStar
  • starStar
  • starStar
  • starStar
  • starStar
1000€ + 50 FS
1300+
Akzeptiert Spieler aus Österreich
23
4.49 / 5.0
  • starStar
  • starStar
  • starStar
  • starStar
  • starStar
€800
800+
Akzeptiert Spieler aus Österreich
24
4.47 / 5.0
  • starStar
  • starStar
  • starStar
  • starStar
  • starStar
750% + 110 FS
300+
Akzeptiert Spieler aus Österreich
25
4.45 / 5.0
  • starStar
  • starStar
  • starStar
  • starStar
  • starStar
€100 + 10 FS
1000+
Akzeptiert Spieler aus Österreich
26
4.43 / 5.0
  • starStar
  • starStar
  • starStar
  • starStar
  • starStar
100% + €300
3600+
Akzeptiert Spieler aus Österreich

Eine kurze Geschichte des Roulettes – Von Frankreich bis Amerika

Roulette ist ein tradiertes Glücksspiel, dessen Wurzeln im Frankreich des 18. Jahrhunderts liegen. Es wurde bereits 1776 in seiner jetzigen Erscheinungsform in Paris gespielt. Von dort aus breitete es sich zunächst nach Deutschland aus. Dort wurde das Spiel 1843 erstmals entscheidend modifiziert. Veranwortlich war ein Casinobetreiber namens François Blanc.

Um im damaligen Spielbankenboom wettbewerbsfähiger zu sein und seine Kundschaft zu vergrößern, entschloss sich Blanc zu einem außerordentlichen Schritt: Er entfernte die damals übliche Doppel-Null kurzerhand aus dem Spiel und halbierte somit den Vorteil des Hauses.

Der Effekt war gigantisch. Aufgrund der besseren Gewinnchancen strömten die Leute begeistert zu den Blancschen Spielen mit nur einer Null. Den anderen Casinobetreibern blieb über kurz oder lang nichts anderes übrig als es ihrem Konkurrenten gleichzutun. So kam es, dass die europäische Roulettetradition der zwei Nullen und des höheren Hausvorteils ein plötzliches Ende fand.

In Amerika und den USA jedoch, bis wohin sich Roulette im 19. Jahrhundert ebenfalls ausgebreitet hatte, blieb die Tradition der zwei Nullen erhalten. Mit der mythisch umrankten, weltberühmten Glitzermetropole Las Vegas war die Doppelnull-Roulettekultur englischsprachiger Prägung im 20. Jahrhundert dann endgültig als eigenständige Variante des Glücksspiels zementiert worden. Ihr Name: Amerikanisches Roulette.

Die Hauptmerkmale von Amerikanischem Roulette

Im Amerikanischen Roulette existieren anders als im (heutigen) Europäischen Roulette nicht 37, sondern 38 Zahlen. Das sind die Zahlen 1 bis 36, die einfache Null (Zero) und schließlich als wohl markanteste Eigenheit: die gefürchtete Doppel-Null (Double Zero. Das Vorkommen der doppelten Null verleiht der Spielbank einen Hausvorteil von 5,46% und erhöht den Nervenkitzel für den Spieler somit erheblich.

Wie bei anderen Roulettearten besteht auch hier der Reiz darin, Wetten auf einzelne oder mehrere der Zahlen bzw. deren Eigenschaften zu platzieren. Die Auschüttungsquoten der möglichen Wetten reichen dabei von 35:1 bis hin zu 1:1.

Das Setzfeld ist im Amerikanischen Roulette traditionell englischsprachig. Auch die Ansagen des Croupiers erfolgen auf Englisch. Im europäischen Raum gibt es allerdings Anbieter die dies auch anders handhaben. Dasselbe gilt für Sonderregelungen wie La partage/En prison: Diese existieren im klassischen Amerikanischen Roulette nicht. Manche Online Casinos bieten ihre amerikanischen Spiele dennoch mit derartigen Sonderregelungen an.

In späteren Abschnitten finden Sie die amerikanischen Roulette-Regeln, den Spielablauf und die Wettmöglichkeiten genauer erklärt!

So spielt man Amerikanisches Roulette: Regeln

Für Amerikanisches Roulette gilt dasselbe wir für jedes andere Spiel auch: Bevor man sich das erste mal daran versucht, sollte man sich zunächst mit den wichtigsten Regeln vertraut machen. Diese Grundregeln sind im Amerikanischen Roulette relativ simpel gehalten und auch für Anfänger schnell zu erlernen.

Primäre Idee von Amerikanischem Roulette ist es, Wetten auf bestimmte Zahlen bzw. deren Eigenschaften zu platzieren. Um dies tun zu können, erhalten Sie von einem Croupier Spielchips. Sobald Sie Ihre Wetten platziert haben, setzt der Croupier das Roulette-Rad in Gang. Dabei handelt es sich um einen drehbaren Kessel mit farblich und numerisch markierten Fächern (übrigens unterscheidet sich die Anordnung der Zahlen im Amerikanischen Roulettekessel von der im Französischen Roulettekessel).

In den rotierenden Roulettekessel wird nun eine kleine Kugel geworfen. Diese hüpft zunächst über die verschiedenen Kesselfächer. Irgendwann jedoch, wenn der Kessel zum Stillstand kommt, bleibt die Kugel in einem seiner Fächer liegen. War die Zahl dieses bestimmten Fachs oder deren Eigenschaft in Ihrer Wette enthalten, haben Sie einen Gewinn gemacht. War sie das nicht, geht ihr Einsatz ans Casino.

Welche Arten von Wetten gibt es und wie werden sie platziert?

Insgesamt gibt es 38 Zahlen, auf die Sie wetten können: Die Null, die Doppelnull und die Zahlen 1 bis 36, welche abwechselnd rot oder schwarz markiert sind. Auf dem Spieltisch befindet sich das sogenannte Tableau. Dabei handelt es sich um eine Setzfläche, die alle Zahlen auf einzelnen Feldern repräsentiert. Das Tableau weist aber nicht nur ein Feld für jede der 38 Zahlen auf, sondern auch Felder bezüglich deren Zusammengehörigkeit bzw. Eigenschaften. So gibt es Felder, welche alle roten, alle schwarzen, alle geraden oder alle ungeraden Zahlen repräsentieren. Ebenso gibt es Felder für niedrige und hohe Nummern (1-18 und 19-36). Auch Felder für Zahlenkolonnen und Zahlendutzende, die jeweils 12 verschiedene Zahlen als Cluster abdecken, befinden sich auf dem Tableau.

Um Ihre Wette zu platzieren, positionieren Sie Ihre Spielchips ganz einfach auf einem entsprechenden Feld innerhalb des Tableaus. Wichtig: Die Maximalhöhe Ihres Wetteinsatzes richtet sich dabei immer nach dem Tischlimit der jeweiligen Spielbank.

Wie werden nun aber die Gewinne ausgeschüttet? Kurz: Das kommt auf die Art der Wette an, die der Spieler platziert hat.

Aus den bereits erwähnten Setzmöglichkeiten ergeben sich zwei grundsätzliche Typen von Wetten, die – je nach Perspektive – durch ihre Gewinnwahrscheinlichkeit bzw. ihr Verlustrisiko definiert sind. Man unterscheidet diese zwei Typen wie folgt:

  1. Innenwetten bzw. mehrfache Chancen (höheres Verlustrisiko, geringere Gewinnwahrscheinlichkeit).
  2. Außenwetten bzw. einfache Chancen (geringeres Verlustrisiko, höhere Gewinnwahrscheinlichkeit).

Sowohl bei den Innenwetten als auch bei den Außenwetten gibt es nun noch verschiedene Unterarten von Wetten. Diese unterscheiden sich in erster Linie darin, mit welchen Zahlenkombinationen oder Zahleneigenschaften auf dem Tableau wieviele Fächer des Roulettekesseln gleichzeitg abgedeckt werden können.

In den Innenwetten gibt es Wetten, mit denen sich mindesten ein Kesselfach, höchstens aber sechs Kesselfächer abdecken lassen. Die Quoten sind hier grundsätzlich höher und reichen von 35:1 (Wetten auf eine bestimmte Zahl) bis hin zu 5:1 (Wetten auf zwei Querreihen mit sechs benachbarten Zahlen).

In den Außenwetten gibt es nur Wett-Typen mit den geringen Ausschüttungsquoten 2:1 (Wetten auf Dutzende oder Kolonnen – es werden jeweils 12 Kesselfächer abgedeckt) sowie 1:1 (Wetten auf schwarze, rote, gerade, ungerade, niedrige, oder hohe Zahlen – abgedeckt werden in all diesen Fällen jeweils 18 Kesselfächer).

Grundsätzlich gilt: Je geringer die Anzahl der Fächer ist, die eine Wette abdeckt, desto höher ist die Ausschüttungsquote, wenn man diese Wette gewinnt. Umgekehrt aber auch: Je höher die Anzahl der Fächer ist, die eine Wette abdeckt, desto niedriger die Ausschüttungsquote, wenn man die Wette gewinnt.

Obwohl das Verlustrisiko für den Roulettespieler beim Setzen auf 18 Kesselfächer gleichzeitig in den 1:1-Außenwetten natürlich am geringsten ist, liegen seine Gewinnchancen nicht ganz bei 50% (wie Laien vielleicht glauben mögen). Denn jede Spielbank muss sich, um ihre Profitabilität zu gewährleisten, einen sogenannten Hausvorteil verschaffen. Dieser Hausvorteil wird im Amerikanischen Roulette durch die Zahlen 0 und 00 markiert. Auf die beiden Nullen lässt sich vom Spieler lediglich innerhalb einiger riskanter Innenwetten setzen, was zur Folge hat, dass prozentual mehr Wetteinsätze an die Spielbank gehen, weil die Kugel natürlich hin und wieder in einem der Null-Fächer landen wird.

Welche Strategien gibt es im Amerikanischen Roulette?

Roulette ist in erster Linie ein Glücksspiel. Das bedeutet jedoch nicht, dass Sie Ihre Gewinnchancen nicht beeinflussen können. Als Spieler haben Sie die Möglichkeit, spezifische Wettstrategien zu verfolgen, um Ihre „Chancen auf Glück“ zu erhöhen. Grundsätzlich gibt es drei Arten von Strategien, die man verfolgen kann:

  1. Progressive Strategien (Einsätze werden im Verlustfall erhöht).
  2. Strategien ohne Progression (gleichbleibende Einsätze).
  3. Physikalisch-basierte Strategien (physische Gegebenheiten des Kessels und Kugelwurfes werden auf mögliche Schwächemomente hin ausgenutzt.

Berühmte Roulette-Strategien sind die Martingale-Strategie, die Fibonacci-Strategie sowie die Labouchère-Strategie. Sie fallen allesamt unter die progressiven Strategien. Zum richtigen Zeitpunkt und bei den richtigen Tischlimits kann sich jede Strategie als nützlich erweisen. Prinzipiell gilt jedoch, dass keine Strategie existiert, die Ihnen Gewinne garantiert.

Spielen Sie Amerikanisches Roulette kostenlos auf unsererer Seite – ohne Download oder Anmeldung!

Sie würden gerne einmal Roulette spielen ohne das Risiko eines Geldverlusts einzugehen? Wir bieten Ihnen hierzu die perfekte Gelegenheit. Auf CasinoNow können Sie Amerikanisches Roulette jetzt direkt im Browser spielen – völlig kostenfrei und ohne jede Anmeldung. Klicken hierzu Sie einfach auf den Button „[Name des Play-Buttons hier einsetzen]“ und los geht’s!

Welche Gründe gibt es, Amerikanisches Roulette kostenlos zu spielen?

Die kostenlose Variante erlaubt gerade auch Anfängern, sich in aller Ruhe mit den amerikanischen Roulette-Regeln vertraut zu machen, ohne dabei echtes Geld einsetzen zu müssen. Da Sie bei der kostenlosen Version lediglich mit virtuellem Spielgeld hantieren und das Spielen keine Registrierung bei einem Online Casino erfordert, können Sie sich vollends aufs Spielerlebnis fokussieren.

Sämtliche Spielabläufe und Wettmöglichkeiten können auf diese Weise in beliebig vielen Testläufen von Ihnen erprobt werden. Das Beste dabei ist: Sie spielen mit der gleichen Software, mit der Sie auch für echtes Geld spielen können. Sollten Sie später wirklich einmal Echtgeldwetten platzieren wollen, wären Sie in diesem Fall bereits bestens vorbereitet.

Tips und Tricks für Anfänger

  • Nutzen Sie die kostenlose Software auf dieser Seite, um die amerikanischen Roulette-Regeln und Spielabläufe in aller Ruhe kennenzulernen
  • Versuchen Sie auf keinen Fall für Echtgeld zu spielen, bevor sie sich mit dem Spiel vertraut gemacht haben und alle Regeln beherrschen.
  • Vertrauen Sie niemandem, der Ihnen eine Roulettestrategie verkaufen will, die garantierte Gewinne verspricht.
  • Sollten Sie sich dafür entscheiden, mit Echtgeld bei einem Online Casino zu wetten, informieren sie sich vorher über die Seriösität des Unternehmens. Wichtiger Indikator hierfür ist eine offizielle EU-Lizenz.
  • Befragen Sie vor dem Echtgeldspiel ihre individuellen finanziellen Limits und überschreiten Sie diese keinesfalls. Setzen Sie sich für jedes Spiel sowohl ein Verlust- als auch ein Gewinnlimit.
  • Um Ihr Verlustrisiko zu minimieren, setzen Sie lieber nur auf die einfachen Chancen(schwarz, rot, gerade, ungerade usw.). Trotz niedriger Quoten liegen Ihre Gewinnchancen hier bei fast 50%.
  • Reflektieren Sie Ihr Spielverhalten stets und informierern Sie sich über potenzielle Gefahren der Spielsucht

Lesen Sie unser Roulette-Glossar

Gerade beim Roulette mit seinen vielen verschiedenen Wettoptionen ist eine kompakte Übersicht der wichtigsten Fachbegriffe äußerst nützlich. Um Ihnen diese Übersicht zu ermöglichen, haben wir ein Roulette-Glossar für Sie erstellt. Dort finden Sie die wichtigsten Begriffe noch einmal kurz und knapp erklärt. Um das Roulette-Glossar aufzurufen, klicken Sie hier bitte.

Amerikanischen Roulette fürs Spielen mit Echtgeld auswählen

Der größte Reiz beim Amerikanischen Roulette liegt natürlich in den Echtgeldwetten, die man dort platzieren kann. Sollten Sie sich dafür entscheiden, in einem Online Casino für Echtgeld zu spielen, gibt es vorher einige Dinge zu beachten.

Zunächst sollte die Seriösität des Unternehmens geprüft werden. Hier sollte man darauf achten, dass das Casino im Besitz einer offiziellen EU-Glücksspiel-Lizenz ist. Diese stellt sicher, dass sich das Unternehmen in seinem jeweiligen Herkunftssland staatlicher Regulation und Kontrolle unterzieht und dort legal operiert.

Desweiteren empfiehlt sich ein genauer Blick in die Geschäftsbedingungen des Casinos. Zu welchen Konditionen können Sie dort wetten? Gibt es die Möglichkeit, die Roulettesoftware kostenfrei zu testen? Werden Gratisspiele oder Willkommensboni angeboten? Wieviele Slots gibt es für Amerikanisches Roulette und wie sehen die Tischlimits aus?

CasinoNow empfiehlt auf dieser Seite viele ausgezeichnete und seriöse Spielbanken mit generell kundenfreundlichen Bedingungen. Unsere Empfehlungen sollen Ihnen dabei helfen, ein Casino zu finden, das dann auch Ihren ganz individuellen Wünschen entspricht.

Software-Anbieter hinter Amerikanischem Roulette

Nutzung und Einsatz entsprechender Software ist die absolute Grundlage für jedes gut funktionierende Online Casino. Im Bereich Roulette gibt es einige Software-Anbieter bzw. -Entwickler, die sich mittlerweile fest etabliert haben und mit deren Programmen die Spielbanken erfolgreich arbeiten. Je nachdem, mit welchem Software-Provider ein Casino arbeitet, wirkt sich dies auf dessen spezifisches Spielangebot aus, da natürlich jeder Entwickler eine bestimmte Linie verfolgt bzw. verschieden spezialisiert ist.

Zu den größten und wichtigsten Anbietern im Bereich Amerikanisches Roulette zählen Playtech, Microgaming und NetEnt. Hierbei handelt es sich um Firmen mit langer Tradition und großer Expertise, die die Versionen ihrer Roulettespiele kontinuierlich verbessern und dabei besonderen Wert auf hohe Qualitätsstandards legen. Auf CasinoNow finden Sie mehrere Online-Spielbanken verlinkt, die die Spiele dieser Unternehmen in ihrem Katalog führen.

Amerikanisches Roulette auf dem Smartphone oder Tablet

Bereits seit den Anfangstagen der Online Casinos gehören Zeiten, in denen man für eine Runde Roulette noch den Weg in ein echtes Casino auf sich nehmen musste, der Vergangenheit an. Während zu Beginn dieser Entwicklung die Innovation vor allem darin bestand, dass man nun auch vom heimischen PC aus seiner Rouletteleidenschaft frönen konnte, hat sich dieser Flexibilitätsgrad im Zuge der Smartphone- und Tablet-Revolution noch einmal um einiges gesteigert.

Mittlerweile müssen Sie in der Regel keine Software mehr herunterladen und mühsam installieren, um American Roulette online spielen zu können. Die heutigen Online Casinos machen es möglich, direkt im Browser und von allen mobilen Geräten aus ihr Glück zu wagen. Ob im Café, auf der Wiese im Park oder auch gemütlich von zuhause aus auf der Couch: das Casino ist stets griffbereit.

Spielbanken, die hinsichtlich ihres mobilen Angebots für Smartphones und Tablets für äußerst kundenfreundlich befunden wurden, werden auf CasinoNow verlinkt.

Wussten Sie, dass beim Amerikanischen Roulette…?

  • nicht nur eine Null, sondern auch die Doppelnull existiert?
  • der Hausvorteil des Casinos bei 5,26% liegt?
  • die Beschriftungen des Tableaus auf Englisch sind?
  • die Tische meistens kleiner ausfallen?
  • auch online um Geld gespielt werden kann?
  • der Nervenkitzel höher ist als bei Europäischem Roulette?
  • Strategien helfen können, aber letzlich das Glück entscheidet?
    • Amerikanisches Roulette: Auflistung von Vor- und Nachteilen

      Wie jedes andere Spiel auch, hat Amerikanisches Roulette natürlich sein Für und Wider. Nach allem was wir bis jetzt erörtert haben, wollen wir die Vor- und Nachteile dieses Spiels hier noch einmal kurz für Sie zusammenfassen.

      Beginnen wir mit den Vorteilen:

      • dynamischer Spielablauf
      • größerer Nervenkitzel, da erhöhter Hausvorteil durch die Doppelnull
      • erweiterte Wettmöglichkeiten in den mehrfachen Chancen
      • für österreichische Spieler höherer Internationalitätsfaktor

      Und nun zu den Nachteilen:

      • geringere Gewinnchancen, da erhöhter Hausvorteil durch die Doppelnull
      • Spieler muss raschere Wettentscheidungen treffen
      • wird in EU-Spielbanken mitunter seltener angeboten als Europäisches Roulette

      Fazit und Schlusswort

      Amerikanisches Roulette ist ein Spiel, welches Spannung und Nervenkitzel bietet und seit seinen Ursprüngen im Frankreich des 18. Jahrhunderts auf eine lange Tradition zurückblicken kann. Um das Roulette-Erlebnis in seiner amerikanischen Form genießen zu können, gibt es mittlerweile zahlreiche Online-Angebote, die man nutzen kann. Kostenfreie Browser-Versionen existieren> in diesem Kontext ebenso wie Echtgeldspiele von Online Casinos. Ob und wieweit man deren Möglichkeiten in Anspruch nimmt, bleibt jedem Spieler selbst überlassen. Unserer Meinung nach sollte man als Casinoliebhaber wenigstens einmal in seinem Leben den Thrill Amerikanischen Roulettes kennengelernt haben – handelt es sich hier doch um einen der, wenn nicht den Glücksspielklassiker schlechthin.

Amerikanisches Roulette – Häufig gestellte Fragen

Was ist der Unterschied zwischen Amerikanischem und Europäischem Roulette?

Es gibt drei wichtige Unterschiede zwischen beiden Roulette-Arten: Beim Amerikanischen Roulette gibt es zusätzlich zur traditionellen 0 eine weitere 0, die sogenannte Doppelnull. Die 00 erhöht den Hausvorteil des Casinos von 2.70% auf 5.26%. Dem Spieler bietet sich hiermit ein größerer Nervenkitzel, weil seine Gewinnchancen im Gegensatz zur europäischen Roulette-Variante leicht sinken. Es bieten sich ihm aber auch Wettmöglichkeiten, die im europäischen Roulette gar nicht existieren (z.B. die sogenannte Fünferwette mit einer Ausschüttungsquote von 6:1).Bei traditionellen europäischen Roulettevarianten sind die Beschriftungen des Tableaus und die vom Croupier getätigten Ansagen oft auf Französisch, beim Amerikanischen Roulette in der Regel auf Englisch.

Welche Vorraussetzungen muss ich erfüllen, bevor ich Amerikanisches Roulette für Echtgeld spielen kann?

Sie müssen mindestens 18 Jahre alt sein. Vorausgesetzt sie wollen nicht extra ein landbasiertes Casino aufsuchen, sondern bequem von Zuhause aus wetten, erfordert dies die vorherige Registrierung bei einem Online Casino. Bedingungen, Gebühren und etwaige Willkommensboni sind hier von Casino zu Casino verschieden. Lesen Sie die Geschäftsbedingungen des jeweiligen Unternehmens genau durch, bevor Sie sich zu einer Anmeldung entschließen. Die Experten von CasinoNow empfehlen auf ihrer Seite viele ausgezeichnete, etablierte Spielbanken mit kundenfreundlichen Konditionen. Dennoch gilt, dass Sie sich vor jeder Registrierung bei einem Echtgeld-Casino selbst Informationen über die Seriösität dieses Unternehmens einholen sollten. Dabei können Ihnen Kundenbewertungen und Erfahrungsberichte helfen. Besonders empfiehlt es sich darauf zu achten, dass das Casino im Besitz einer offiziellen EU-Glücksspiel-Lizenz ist. Diese stellt sicher, dass sich das Unternehmen in seinem jeweiligen Herkunftssland staatlicher Regulation und Kontrolle unterzieht und dort legal operiert.

Kann ich Amerikanisches Roulette auch als Live-Version spielen?

Viele Online Casinos bieten Roulette auch als Live-Version an. Dies bedeutet, dass Sie nicht einfach gegen eine Software spielen, sondern in einer Übertragungssituation einem echten Croupier zugeschaltet sind, der Ihre Wetten entgegennimmt und das Glücksrad für Sie dreht. Live-Roulette verbindet die Bequemlichkeit mobilen Online-Roulettes mit dem klassischen Spielerlebnis in einem landbasierten Casino.

Muss ich mich registrieren lassen, um Amerikanisches Roulette zu spielen?

Für das kostenlose Spiel mit imaginären Einsätzen ist weder eine Anmeldung noch eine Registrierung nötig. Sollten Sie allerdings um echtes Geld spielen wollen, erfordert dies eine vorherige Registrierung bei einem Online Casino.

Was bedeutet die Abkürzung „RTP“?

RTP steht für „Return to Player“ und bezeichnet die langfristig gesehen theoretisch zu erwartende Quote der Gewinnausschüttungen zurück an die Spieler. Der RTP-Wert wird prozentual angegeben und liegt im Amerikanischen Roulette bei 94,7%. Er ergibt sich aus der selben Wahrscheinlichkeitsrechnung, mit der auch der Hausvorteil des Casinos ermittelt wird. RTP-Werte haben allerdings nicht unbedingt etwas mit den Gewinnerwartungen eines einzelnen Spielers zu tun – diese werden vielmehr von persönlicher Risikobereitschaft bzw. der eigenen Wettstrategie bestimmt.

Kann ich Amerikanisches Roulette auch kostenlos spielen?

Ja. Auf CasinoNow können Sie Amerikanisches Roulette auch gratis spielen – direkt und ohne Anmeldung.

Welche Roulette-Arten gibt es noch?

Neben Amerikanischem Roulette gibt es nicht nur das bereits erwähnte tradierte Europäische Roulette. Gerade in den letzten Jahren tauchen im Angebot der Online Casinos vermehrt völlig neuartige Varianten des beliebten Glücksspiels auf. Manche davon weisen ein größeres, manche ein geringeres Innovationslevel auf. Einige der populärsten und ihre Hauptmerkmale seien kurz vorgestellt:

Über den Autor

Ute Schreiner

Ute Schreiner

Ute Schreiner ist der professionelle Name unserer Autorin, welche anonym bleiben will. Ute arbeitet bereits seit 2017 bei CasinoNow Österreich und hat bereits die Position des CMO & Produktberater erreicht. Sie studierte Betriebswirtschaftslehre im Bachelor und Master an der Universität Graz und verfügt zudem über Arbeitserfahrung in führenden Marketing-Agenturen.

Durchschnittliche Bewertung: 0 0% der Leser bewerten diese Seite mit 5.0
  • star
  • star
  • star
  • star
  • star