Guide zu Online Baccarat Strategie und die besten Baccarat Tipps für Anfänger 2020

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (0 bewertung)
Ute Schreiner

Baccarat ist ein Jahrhunderte alter Klassiker unter den Kartenspielen im Bereich des Glücksspiels. Die Beliebtheit in Spielhallen weltweit nimmt seit geraumer Zeit wieder extrem zu. Dieser Trend blieb auch den Herstellern von Spielesoftware nicht verborgen. Es sind vom Baccara Spiel verschiedene Online Versionen auf dem Markt, auch in Österreich. CasinoNow hält es deshalb für wichtig, Österreicher Spielern einen Fahrplan durch das Thema Baccarat zu bieten, der sich im Wesentlichen auf mögliche Strategien innerhalb des Spiels konzentriert. Darum haben wir unterschiedliche Strategien für Sie getestet und möchten sie Ihnen nicht vorenthalten. Auch für Anfänger haben wir wertvolle Baccarat Tipps zum Start in das Tischspiel vorbereitet.

Was sind Baccarat Strategien?

Als Strategien bezeichnet man bestimmte Spielweisen, die den Ausgang des Spiels oder die Gewinnhöhe positiv beeinflussen sollen. Da Baccarat auf dem Glücksprinzip basiert und Spieler kaum Handlungsspielraum haben, sind Strategien hierbei nur begrenzt einsetzbar. Die gängigsten davon möchte CasinoNow Ihnen aber vorstellen und wir drücken die Daumen, dass Sie diese gewinnbringend einsetzen können.

Baccarat Strategie: Wie es funktioniert

Zunächst einmal ist es wichtig, dass Sie die Regeln des Spiels gut kennenlernen. Nur dann ist Ihnen ein flüssiges Spiel möglich. Nur dann verstehen Sie den Spielverlauf und warum einer gewinnt und der andere verliert. Nur dann haben Sie eine Ahnung, warum Sie wann eine dritte Karte anfordern müssen und warum bei einem anderen Kartenwert nicht.

CasinoNow möchte Österreicher Spielern einen Überblick über alle gängige Strategien verschaffen und darüber aufklären, in welcher Hinsicht diese für Sie eventuell einen Mehrwert schaffen können. Erfahren Sie alles zu den Strategien beim Baccarat Online und setzen Sie diejenigen um, die Ihnen am schlüssigsten erscheinen.

Hauptarten von Baccarat Taktik

  • Wir möchten Ihnen nun die besten Strategien für das Spielen von Baccarat bei Online Casinos in Österreich präsentieren.
  • Wenn Sie die Regeln gut können, können Sie diese Strategien für sich umsetzen. Beachten Sie aber, dass das Glück regiert und die Strategien unter Umständen keinen Erfolg nach sich ziehen.
  • Die wohl beliebteste Strategie ist das Setzen auf den Bankhalter, um sich bei längeren Spielen einen geldwerten Vorteil zu sichern.
  • Andere Spieler notieren sich die gefallenen Kartenwerte, um einen Überblick über eventuelle Muster zu bekommen, das aber auf dem Zufall basiert.
  • Profis arbeiten mit Wettsystemen, die auf mathematischen Wahrscheinlichkeiten beruhen und den Gewinn steigern sollen.

Einfache Baccarat Strategie

Es gibt zahlreiche Strategien, die sich leicht umsetzen lassen und auch für Anfänger geeignet sind. Diese möchte Ihnen CasinoNow nachfolgend vorstellen.

Beachten Sie aber, dass all diese Strategien kein Garant für Gewinne sind. Beim Baccarat können Sie das Ergebnis nämlich kaum durch eigenes Handeln beeinflussen, sondern maximal Ihren Gewinn durch geschicktes Setzen und Wetten erhöhen. Über alles andere entscheidet das Glück und Ihre kleine Entscheidung darüber, ob Sie ein dritte Karte ziehen oder nicht.

Unsere Strategien sind ziemlich sicher, weshalb Sie damit keine großen Verluste einfahren sollten. Überlegen Sie dennoch genau, was Sie testen möchten und wobei Ihnen die Risiken vielleicht zu hoch sind.

Die Flat Betting Strategie

Hierbei setzen Sie in jeder Runde den gleichen Betrag. Überlegen Sie sich vorab schon, wie hoch dieser Betrag sein soll und bei welcher Gesamtsumme Sie aufhören müssen.

Die Baccarat Taktik ist ein sehr sicheres Pferd. Obwohl Ihnen keine Spitzengewinne zufallen werden, lauern auch keine großen Verluste. Das heißt, die Chancen, mit einem Nullsummenspiel aus einer Gambling Session zu gehen oder vielleicht sogar mit einem Plus stehen gut. Wenn es sich um einen Verlust handelt, so war dieser vorab ja kalkuliert.

Zudem können Sie flüssig spielen, weil Sie nicht permanent darüber fachsimpeln müssen, ob Sie Ihren Einsatz in der nächsten Runde erhöhen sollten oder nicht.

Positive Verläufe

Dieses Wettsystem wird auch Paroli genannt. Hierbei wird ein fester Betrag für den Einsatz, die erste Progression, festgelegt. Setzen Sie diesen niedrig an, etwa 2% Ihres Limits.

Behalten Sie Ihren Einsatz bei, wenn Sie verlieren. Wenn Sie eine Runde gewonnen haben, fangen Sie an Ihren Einsatz zu verdoppeln. Dies führen Sie so fort bis Sie wieder verlieren oder aber das Spiel beenden.

CasinoNow warnt vor einem zu hohen Ersteinsatz. Halten Sie diesen niedrig, drohen Ihnen auch keine allzu hohen Verluste, wenn Sie nach ein paar gewonnenen Runden mit verdoppeltem Einsatz wieder verlieren. Sie können so bei gutem Verlauf Ihren Gewinn im kleinen Stil, aber stetig ansteigen lassen.

Negative Verlaufssysteme

Auch hierbei ändert sich Ihr Einsatz. Das bekannteste derartige System ist La Bouchere. Hierbei sollen größere Verluste durch viele kleinere Gewinne wieder kompensiert werden.

Die Spieler notieren sich dabei einzelne Zahlen und addieren die erste und die letzte davon beziehungsweise rechnen über Kreuz bei Zahlenketten nach einem Gewinn und streichen sie weg. Bei weiteren Gewinnen werden die jeweils eins weiter innenstehenden Zahlen verwendet. Nach einem Verlust wird der Kette eine neue Zahl hinzugefügt. Sind alle Zahlen gestrichen, beginnt ein neuer Zyklus.

Auch wenn das System komplex klingt, ist es oft sehr hilfreich und flexibel und Sie können zumindest große Verluste etwas eindämmen.

Baccarat Strategie für Fortgeschrittene

Natürlich gibt es für die Profis unter den Österreicher Spieler auch Strategien, die weitaus komplexer sind, Strategien für Fortgeschrittene. Wie die beste Baccarat Taktik.

Hierfür müssen Sie die Regeln gut beherrschen und auch den Ablauf der beste Baccarat Strategie vorab mehrfach üben, am besten bei kostenlosen Online Baccarat. Denn nur so können Sie trotz mehrfacher neuer Kalkulation Ihrer Einsätze flüssig spielen und ein gutes Spielerlebnis haben.

CasinoNow empfiehlt den Gebrauch dieser Strategien ausschließlich für fortgeschrittene Spieler, denn ein falscher Gebrauch kann Sie schnell frustrieren und unter Umständen auch teuer werden.

High Roller, die um wirklich große Summen spielen, lieben komplexe Strategien, mit denen sie ihr Glück herausfordern und vielleicht im großen Stil abräumen können.

Die Baccarat Strategie “1-3-2-6”

Dieses ausgeklügelte Wettsystem eignet sich optimal für Wetten auf den Spieler mit einem theoretischen Ausgang von 50:50. Da das bei Baccarat der Fall ist, handelt es sich bei “1-3-2-6” um ein beliebtes System erfahrener Spieler.

Sie multiplizieren dabei einfach Ihren Einsatz nach einem Gewinn um die Zahl in der Zahlenreihe, die an der Reihe ist, also x1, nach einem weiteren Gewinn x3, dann x2, letztendlich x6. Wenn die Reihe fertig ist, beginnen Sie eine neue Sequenz von vorne.

Auch wenn Sie eine Wette verlieren, beginnen Sie wieder am Anfang der Zahlenreihe. Es handelt sich dabei um ein weiteres System der positiven Verläufe.

Baccarat Taktik und Strategie: Das Martingale Wettsystem

Martingale gehört zu den negativen Verlaufssystemen. Die Regel hierbei heißt, dass in Folge eines Gewinnes der gesetzte Betrag nicht verändert wird. Haben Sie jedoch verloren, so verdoppeln Sie Ihren Einsatz in der Folgerunde.

Da Martingale auf der theoretischen Annahme einer 50:50 Chance mit zwei möglichen Ausgängen basiert, versuchen Österreicher Spieler mit diesem System ihren Gewinn deutlich zu erhöhen. Man geht davon aus, dass das Glück auf die eigene Seite hängt und nutzt diese Glückssträhne strategisch.

Dieses System kann zu unermesslich hohen Einsätzen führen, die dann oft durch Ihr Budget oder durch das Limit im Online Casino in Österreich beschnitten werden. Es eignet sich für kürzere Sequenzen.

Die Strategie “Dealer/Spieler”

Bei dieser Methode ändert sich nicht zwangsläufig die Einsatzhöhe, sondern der Spieler, auf den gewettet wird beziehungsweise, der gespielt wird. Wenn Sie in einer Runde auf den Bankhalter setzen, dann gilt Ihr Einsatz in der nachfolgenden Runde dem Gegenspieler.

Bei diesem Wettsystem hoffen Spieler in Österreich darauf, immer auf den richtigen Mann zu setzen. Auch hierbei wird die Annahme eines 50:50 Ausgangs des Spiels zugrunde gelegt.

Mit dieser Methode können Sie auf einer Glückswelle reiten oder aber auch das genaue Gegenteil erzielen, indem Sie immer gegenläufig setzen, das heißt, immer auf den setzen, der gerade verliert. Häufig erfolgen hierbei durchschnittliche Gewinne und Verluste.

Parlay Baccarat Strategie

Parlay ist eine Abwandlung des bereits erklärten Paroli Systems und wird oft auch Let’s Ride oder Pyramiding genannt. Beim Parlay wird nach einem Gewinn dieser in der Folgerunde zusätzlich gesetzt. Das heißt, Sie verdoppeln Ihren Einsatz. Sobald Sie einmal verlieren, kehren Sie wieder zu Ihrem Start-Einsatz zurück.

Bei dieser Methode kann es zu sehr hohen Einsätzen kommen, wenn das Glück auf Ihre Seite hängt. Vielleicht beschneidet Sie Ihr Online Casino darin, weil der maximale Einsatz erreicht wird. Achten Sie auch auf Ihr Budget. Viele zunehmende Gewinne sollen beim Parlay Wettsystem einen Verlust von Geld nach einer verlorenen Runde kompensieren.

Die beste Baccarat Taktik – Lassen Sie uns schauen, welche das ist

Baccarat Strategien und Baccarat tricks unterscheiden sich vor allem in Einsatz-Verhalten der Spieler in Österreicher Casinos. Während der Einsatz bei einigen Wettsystemen konstant bleibt, um eine sichere Linie zu fahren, wird er bei anderen Systemen nach oben angepasst, wenn ein bestimmter Fall eintrifft, nämlich entweder ein Gewinn oder ein Verlust.

Die letzteren Systeme sind die sogenannten Progressions-Systeme. Davon gibt es zweierlei und zwar die positiven Verläufe und die negativen Verläufe.

Doch welches Pferd ist nun das sicherste? CasinoNow möchte Sie daran erinnern, dass Baccarat weitestgehend vom Glück gesteuert wird. Ihre Glückssträhne kann noch so groß sein, wenn das Glück es nicht mehr gut mit Ihnen meint, werden Sie dennoch verlieren. Sollte das dann Ihr erster Gewinn nach dem ewigen Verdoppeln Ihres Einsatzes sein, können Sie tief fallen.

CasinoNow empfiehlt es Österreicher Spielern deshalb, sich für Strategien zu entscheiden, die nicht die Gewinne ins Unermessliche steigern, sondern die Verluste kompensieren. Das eine perfekte Wettsystem gibt es beim Baccarat nicht.

Vorteile und Nachteile von Baccarat Strategie

Vorteile:

  • Das Verwenden von Strategien macht das gesamte Spiel spannender, Sie machen sich nämlich sowohl vom Glück abhängig als auch davon, was Ihr System Ihnen für die nächste Runde als Regel vorgibt.
  • Wettsysteme machen das Glück und die Gewinnchancen greifbarer für Sie.
  • Andere Spieler werden versuchen, Ihr Wettsystem zu durchschauen, was zu rundum höheren Einsätzen führen kann.
  • Wenn Sie mit Ihrer beste Baccarat Strategie erfolgreich sind, können Sie große Verluste vermeiden oder sogar total abräumen.

Nachteile:

  • Die Wettsysteme sind oft irreführend für Spieler in Österreich, die meinen, das Baccarat Spiel damit zu beherrschen: Es entscheidet immer noch das Glück darüber, welcher Spieler gewinnt
  • Gerade bei positiven Verläufen dürfen Sie Ihr Budget nicht vergessen.

Gibt es Baccarat Taktiken und Baccarat tricks, mit denen Sie Ihre Profite maximieren können?

Ziel aller Baccarat Strategien ist es, Verluste zu minimieren und Gewinne zu maximieren.

Mit dem geschickten Tätigen von Einsätzen sollen diese beiden Ziele verfolgt werden. Aber die beste Baccarat Taktik ist kein Garant für einen Gewinn des Baccarat Tables. Sollte ein Gewinn allerdings eintreffen, nachdem Sie Ihren Einsatz erhöht haben, so steigert er sich natürlich. Hält die Glückssträhne an, können Sie Ihren Profit selbstverständlich maximieren.

CasinoNow möchte aber nochmal wiederholen, dass die beschriebenen Wettsysteme Ihr Glück komplementieren können, jedoch kein Garant für Gewinne sind.

Nicht in jedem Spiel können Sie die gleiche Strategie anwenden. Testen Sie sich durch. Beobachten Sie das Spiel und entscheiden Sie dann darüber, welches Wettsystem Sie nutzen möchten.

Die beste Baccarat Taktik, die neue Spieler ausprobieren sollten

Baccarat Anfänger sollte sich auf jeden Fall erstmal mit den Spielregeln vertraut machen. Tasten Sie sich langsam an das Spiel heran und beobachten Spielverläufe, Einsatzverhalten Ihrer Mitspieler und Gewinnausschüttung.

Beginnen Sie dann mit einer einfachen Strategie wie zum Beispiel mit Flat Betting, wobei Ihr Einsatz konstant bleibt. Bei 1-3-2-6 müssen Sie nicht selbst entscheiden, was Sie setzen, sondern gehen nach der Regel vor. Hierbei sehen Sie schnell, wie sich Ihr Glück verhält.

Zudem rät CasinoNow Österreicher Spielern dazu, auf den Bankhalter zu setzen, wenn Sie ein längeres Spiel planen und sich die gefallenen Kartenwerte einzelner Hände zu notieren – gibt es Muster?

Beste Baccarat Taktik für Bankroll Management

Dieses Finanzmanagement ist die Basis aller Wettsysteme. Sie sollten Ihr Geld, das Sie zum Spielen verwenden möchten, unbedingt vom Rest Ihrer Finanzen und vor allem von denen Ihrer Angehörigen trennen. Zwicken Sie nur den Betrag an Geld ab, dessen eventuellen Verlust Sie wirklich verkraften können.

Tun Sie das nicht und verfallen dem Baccarat so sehr, dass Sie nicht mehr aufhören machen, kann es passieren, dass Sie unerwartet hohe Verluste einfahren und Geld verlieren, das an anderer Stelle dringend benötigt wird.

Setzen Sie sich zudem vor jeder Gambling Session ein fixes Limit, welches Sie nicht überschreiten. Dies ist vor allem wichtig, wenn Sie ein Wettsystem mit stark ansteigenden Wetten verwenden.

Häufige Fehler bei Spielern von Baccarat

  • Der größte Fehler ist die Annahme, das Spiel zu beherrschen, wenn Sie gerade einen Run haben. Es liegt nicht an Ihrer Fähigkeit, sondern lediglich ein einer zufälligen einseitigen Verteilung des Glücks. Manche Österreicher Spieler werden dann übermütig, verlieren und leiden unter großen Verlusten. Besonders beim live Dealer ist dies schwer
  • Ein weiterer Fehler ist es, zu denken, dass eine gute Strategie Ihnen garantiert höhere Gewinne beschert. Sie können durch strategische Einsatzermittlung zwar Ihre Gewinne unter Umständen steigern, Sie können Ihre Einsätze dabei aber auch verlieren.
  • Spieler, die die Baccarat Regeln nicht in- und auswendig beherrschen, tun sich häufig schwer damit, dem Spiel zu folgen oder die beste Baccarat Strategie erfolgreich anzuwenden.

Beliebtheit von Baccarat Online in Österreich

Baccarat ist der Klassiker unter den Kartenspielen und Tischspielen. Es ist dekadent und versetzt uns in die Welt aus Film und Fernsehen. Auch James Bond liebte Baccarat. Österreicher Spieler lieben das Spiel ebenso. Die besten Online Casinos in Österreich haben das erkannt und entwickeln auch Online Versionen des Klassikers.

Dieser Trend kommt bei den Spielern sehr gut an. Nicht jeder hat Zeit und Nerven, um regelmäßig in ein reales Casino zu fahren oder einfach nicht die passende Garderobe für einen Besuch dort. Genau für solche Baccarat Spieler eignet sich das Online Baccarat perfekt und wird daher dankend angenommen. Österreich liebt Online Baccarat, besonders Punto Banco.

Beste Baccarat Taktik Tipps und Baccarat tricks

Machen Sie nicht die Tie Bets. Während die Wahrscheinlichkeiten oder die House Edges beim Bankier 1,06% sind und beim Spieler mit 1,24%, liegt sie bei der Tie Wette bei unglaublichen 14,4%. Im Verlustfall würden Ihnen also bei 100 Euro 14,40 Euro verloren gehen. Lassen Sie das also sein.

Setzen Sie immer auf den Bankhalter. Nachdem Sie nun wissen, auf was Sie nicht wetten sollten, erklärt Ihnen CasinoNow, auf wen Sie auf jeden Fall wetten sollen. Wie gerade erwähnt, liegt seine Wahrscheinlichkeit bei nur 1,06% und er ist somit das sicherste Pferd. Der niedrige Hausvorteile fällt dabei nicht ins Gewicht.

Teilen Sie die Glückssträhne des Bankhalters. Wenn Sie merken, dass der Bankier gerade einen Run hat, beteiligen Sie sich daran, setzen Sie weiterhin auf ihn und erhöhen Sie vielleicht sogar Ihren Einsatz. Langfristig kann dies höhere Gewinne für Sie bedeuten.

Augen auf beim Mini Baccarat. Diese kleinste Version des Klassikers hat es in sich. Da das Spiel extrem schnell abläuft, fallen zahlreiche Entscheidungen, welche gerade Anfänger kaum überblicken können. Setzen Sie dabei immer auf den Bankhalter. Das erhöht Ihre Chancen auf einen größeren Gewinn und reduziert die notwendigen Entscheidung Ihrerseits auf fast die Hälfte. Sie müssen nun in jeder Runde nur noch eine Entscheidung fällen, nämlich die über ein dritte Karte. Vermeiden Sie die Rechnerei und bleiben Sie dem Bankhalter einfach treu.

Wenn der Casino Spieler oder Banker verliert, setzen Sie sofort in der nächsten Runde auf den Bankhalter. Vielleicht beginnt nun dessen Glückssträhne. Denken Sie daran, dass der Bankhalter das sicherste Pferd ist.

Behalten Sie Ihr Geldmanagement im Auge. Beim Baccarat kann es sonst zu wirklich hohen Schulden kommen. Setzen Sie sich also ein klares Budget sowie klare Limits vor jeder einzelnen Session. Gerade wenn man positive Verläufe spielt, kann der Einsatz sehr hoch werden. Setzen Sie nur Geld, dessen Verlust Sie verkraften können. Das Geld für den Lebensunterhalt von Ihnen und Ihrer Familie sollte tabu für das reine Glücksspiel sein. Dies sind wichtige Baccarat Tipps.

Zusammenfassung: beste Baccarat Taktik und Baccarat tricks

Baccarat ist ein Spiel mit einfachen Regeln und zwei möglichen Gewinnern, zwischen denen das Glück das Spiel entscheidet. Durch passende Strategien, die jeweils auf anderen stochastischen Annahmen basieren, können Sie die beste Baccarat Strategie für sich nutzen. Diese Strategien garantieren nicht, dass Sie gewinnen. Sie können damit aber auf den richtigen Zug aufspringen, das heißt zur richtigen Zeit die richtigen Einsätze machen und somit vielleicht höhere Gewinne erzielen. Außerdem machen die Wettsysteme, Baccarat Tipps und Baccarat tricks Baccarat noch spannender, denn Österreicher Spieler geben dabei noch ein Stück Kontrolle an das Glück ab. Setzen Sie sich vor jedem Spiel ein klares Limit, dann steht einem tollen Spielerlebnis nichts in Wege.

Die CasinoNow Experten sind sich einig darüber, dass man sich nicht auf die beste Baccarat Strategie und Wettsysteme im Baccarat verlassen darf. Testen Sie verschiedene Arten aus, häufig können Sie damit wirklich Ihren Gewinn steigern, aber garantiert ist das nicht. Es entscheidet beim Baccarat ja eigentlich nur das Glück über die Hand des Spielers. Ute Schreiner Ute Schreiner Expert

Baccarat Strategien FAQ

Sind Baccarat Tipps und Strategien legal?

Natürlich sind sie legal. Da es keine Garantie für einen Gewinn gibt und man beim Baccarat nicht betrügen kann, gibt es auch keine narrensichere Strategie, nur Annahmen eines Spielausgangs. Das ist völlig legal.

Gibt es eine Top Strategie für Baccarat?

Nein, die gibt es nicht. Jede Strategie passt zu einem anderen Zeitpunkt besser.

Welche Strategien sollten Anfänger zunächst benutzen?

Anfänger sollten sich auf einfache und konstante Systeme beschränken, wie zum Beispiel auf das Flat Betting. Dabei müssen Sie nicht so viele Entscheidungen treffen und Gewinne und Verluste halten sich unter Umständen ziemlich die Waage.

Über den Autor

Ute Schreiner

Ute Schreiner

Ute Schreiner ist der professionelle Name unserer Autorin, welche anonym bleiben will. Ute arbeitet bereits seit 2017 bei CasinoNow Österreich und hat bereits die Position des CMO & Produktberater erreicht. Sie studierte Betriebswirtschaftslehre im Bachelor und Master an der Universität Graz und verfügt zudem über Arbeitserfahrung in führenden Marketing-Agenturen.

Durchschnittliche Bewertung: 0 0% der Leser bewerten diese Seite mit 5.0
  • star
  • star
  • star
  • star
  • star