• Österreich

Beste Online Baccarat Casino Spiele 2020

CasinoNow Experte Ute Schreiner
Ute Schreiner

April 19, 2021

41 Minuten lesen

CasinoNow Österreich ist ein unabhängiges Online-Casino Testportal. Unsere Priorität ist es österreichischen Spielern ein ausgezeichnetes Spielerlebnis zu garantieren. Manchmal sind wir von einem Online-Casino so überzeugt, dass wir eine Partnerschaft mit diesem eingehen. Dies beeinträchtigt unsere Bewertungen auf keine Art und Weise.

Baccarat-Spiele in Österreich

Baccarat Casinos erfreuen sich großer Beliebtheit, da Baccarat bei österreichischen Spielern zu den beliebtesten Kartenspielen gehört und immer mehr die Möglichkeiten und Vorteile von Online Baccarat genießen wollen. Dabei ist das Spiel ansich bereits mehrere hundert Jahre alt, hat aber durch die Entwicklung der Online Version nochmals an Aufschwung gewonnen. Auf unserer Plattform haben Sie die Möglichkeit, kostenlos Online Baccarat auszuprobieren und zu spielen.

Top Liste der besten Baccarat Casino Online Spiele

AT

5.0/5

100% MIT BIS ZU €120+ 120 FS

National Casino Ubersicht
  • Payout

    99%

  • Auszahlungsdauer

    3-5 Tage

  • Min/Max deposit

    €20 – No Limit

Zahlungsmethode(6)

  • Riesige Auswahl an Spieleanbietern
  • Bitcoin- und kryptofreundlich
  • Große Auswahl an Sprachen und Währungen

AT

5.0/5

100% bis zu 100€ +100 FS

20Bet Casino Ubersicht
  • Payout

    99%

  • Auszahlungsdauer

    3-5 Tage

  • Min/Max deposit

    €10 – No Limit

Zahlungsmethode(6)

  • Live-Chat ist rund um die 24/7
  • Verschiedene Arten von Wettmärkten
  • Live-Dealer-Spiele von Evolution Gaming

AT

4.9/5

€500

Neon Vegas Ubersicht
  • Payout

    97%

  • Auszahlungsdauer

    1-3 Tage

  • Min/Max deposit

    €10 – No Limit

Zahlungsmethode(5)

  • NeonVegas bietet einen unschlagbaren Willkommens Bonus
  • Gute Einfälle für die Promotionen (Bonus Code, Code Neon etc.)
  • Sichere Lizenz der Malta Gaming Authority

AT

5.0/5

€1000 + 1000 FS

21Com Casino Ubersicht
  • Payout

    99%

  • Auszahlungsdauer

    1 Tage

  • Min/Max deposit

    €25 – No Limit

Zahlungsmethode(6)

  • Schnelle Einzahlung und Auszahlung via Mastercard, Überweisung, Visa, Skrill, Neteller und Trustly
  • Alle Spiele können auf dem Handy gespielt werden
  • Umfangreiches Spieleangebot und ausgezeichnete Software

AT

4.9/5

Ohne Bonus

Nitro Casino Ubersicht
  • Payout

    97%

  • Auszahlungsdauer

    1-3 Tage

  • Min/Max deposit

    €10 – No Limit

Zahlungsmethode(6)

  • Alles (inkl. Support über E-Mail und Live-Chat) 24/7 nutzbar
  • Höherer Gewinn- und Auszahlungsprozentsatz online
  • Keine Registrierung erforderlich- Neue Variante- sogenanntes Pay ‘n Play
Mehr laden

Die grösste Kollektion an gratis Baccarat Online Games aus

Inhaltsverzeichnis

  1. Was ist Baccarat online?
  2. Beliebtheit von Baccarat online in Österreich
  3. Eine Liste von Casinos mit den besten Baccarat 2020
  4. Alternativen zu diesen Top Baccarat Spielvarianten
  5. So viele Baccarat Varianten, aus denen Österreicher wählen können
  6. Das Testen von online Baccarat Casinos

Was ist Baccarat online?

Baccarat ist seit langer Zeit eines der beliebtesten Spiele in Casinos und weckt das Interesse vieler Spieler. Online Casinos und Software-Hersteller haben das erkannt und Variationen des Baccarat online gratis Spiels für die Online-Nutzung entwickelt. Da es sich bei dem Klassiker um ein Kartenspiel und somit natürlich um ein Tischspiel handelt, wurden Mittel und Wege gesucht, das Casino-Erlebnis auch virtuell gut darzustellen.

Zum Spielen vom Baccarat spiel braucht es einen Croupier, der geschlagen werden muss. Dies wird von allen Softwares gut umgesetzt. Oftmals gibt es derartige Spiele sogar in 3D oder als Live-Version für ein noch realistischeres Gambling. CasinoNow informiert Sie nachfolgend über sämtliche Aspekte.

Beliebtheit von Baccarat online in Österreich

Baccarat-Ranking in Österreich

Baccarat bietet Spielern das ultimative Casino Erlebnis. Auch wenn High Roller dieses Spiel lieben, können Normalsterbliche ebenso erfolgreich abräumen. Das Wort Glück in Glücksspiel wird bei diesem Klassiker groß geschrieben, denn die Technik ist sehr leicht zu erlernen, entschieden wird das Spiel aber alleine durch Glück.

Flotte Runden und Spannung reizen auch immer mehr Österreich. Daher bieten die besten Online Casinos in Österreich mittlerweile zahlreiche Versionen von Baccarat für ihre Spieler an. CasinoNow sieht sich aufgrund der zunehmenden Beliebtheit bei Spielern in Österreich in der Verantwortung, aufzuklären und Nutzern mit einem Leitfaden zum Spielen von Baccarat für das perfekte Spielerlebnis zur Seite zu stehen.

Eine Liste von Casinos mit den besten Baccarat 2020

Top 1: Baccarat Titel: Baccarat Chemin de Fer

Chemin de Fer, zu Deutsch Eisenbahn, ist die beliebteste Baccarat Variante in Österreich. Ihren Ursprung hat das Spiel in Frankreich, wo es jahrhundertelang von der High Society und dem Adel gespielt wurde. Auch James Bond, dessen Lieblingsspiel Baccarat ist, spielt in seinen Filmen die Variante Chemin de Fer. Hierbei liegt das Deck in einem Schlitten. Warum aber ist diese Version des Klassikers auf unserem Platz 1? Ganz einfach: Österreicher Spieler lieben die große Abhängigkeit vom Glück, die es bietet. Hierbei treten die einzelnen Spieler gegeneinander an, was es sehr spannend und schnell macht. Es bieten sich beim Chemin de Fer drei Wettmöglichkeiten, nämlich auf Gewinn des Bankhalters, auf Gewinn der Spieler oder auf ein Unentschieden.

Top 2: Baccarat Titel Punto Banco

Bei dieser Version, welche sich hauptsächlich in Nordamerika entwickelt hat und welche dort nach wie die beliebteste Version von Baccarat ist, spielen die Spieler gesammelt gegen die Bank. Hierbei entsteht ein gewisser Bankvorteil, weshalb Spieler beim langfristigen Spiel häufig gezielt und dauerhaft auf die Bank setzen. Der kleine Vorteil kann bei steten Gewinnen nämlich langfristig durchaus ins Gewicht fallen. Da hier also eine kleine Strategie – das permanente Setzen auf den Bankhalter – zum Einsatz kommt, ist diese Variante des Klassikers sehr begehrt und wird im Online Casino Österreich sehr häufig gespielt. Punto Banco ist spannend und schnell. Somit schafft der Titel es auf unseren Platz 2.

Top 3: Baccarat Titel Baccarat Banque

Dieser Titel heißt auch häufig American Baccarat und ist sehr beliebt bei Online Casinos in Österreich. Hierbei hat jeder Spieler die Chance, als Bankhalter zu agieren, denn es wird von Runde zu Runde reihum ein neuer Privatbankier gewählt. So kann sich jeder mal den Bankvorteil sichern und das Spiel gestaltet sich zunehmend spannend, wenn jeder abwechselnd in eine andere Rolle schlüpft. Vermutlich ist es dieser Rollenwechsel, der das Game bei Österreicher Spielern so beliebt macht, auf jeden Fall schafft Baccarat Banque oder American Baccarat es so auf unseren Platz 3. Zudem sind bei dieser Variante teils sehr hohe Wetten möglich, was natürlich auch ein großer Anreiz für den Griff zur Spielkarte ist.

Top 4: Baccarat Titel Mini Baccarat

Mini Baccarat ist die kleinste Version des Spiels. Hierbei ist der Tisch am kleinsten und ebenso die Anzahl der Mitspieler oder Pointeuere. Eine Person dient als Bankhalter oder Croupier. Während diese Variante in den USA zu den beliebtesten zählt, ist sie mittlerweile auch in Österreich immer mehr auf dem Vormarsch. Gerade bei dieser Variante ist auch eine kleine Wette möglich, die kontinuierlich fortgeführt oder aber auch gemäß einem Wettsystem erhöht wird. Das, zusammen mit der geringen Spieleranzahl und einer für Baccarat verhältnismäßig großen Wahlmöglichkeit, macht Mini Baccarat Online sehr beliebt. Wegen der bei Österreicher Spielern zunehmenden Beliebtheit schafft es Mini Baccarat auf Platz 4 bei CasinoNow.

Top 5: Baccarat Titel Europäisches Baccarat

Das Europäische Baccarat gleicht dem Klassiker auf Nummer 1, Chemin de Fer. Die alte europäische Variante des Spiels ist seit Jahrhunderten extrem beliebt in den großen und ruhmreichen Spielbanken, zum Beispiel im Old Casino in Monte Carlo – dem Mekka europäischer Glücksspiel Fans. Auch die Online Variante dieses Klassikers erfreut sich in Österreich großer Beliebtheit. Durch die große Spielerschaft ist das Spiel spannend und es ergeben sich zum Teil wirklich hohe Wetten, was ein extremer Anreiz für all diejenigen ist, die sich fühlen möchten wie ein wahrer High Roller. Das Risiko, entsprechend auch höhere Verluste einzufahren, verspricht absolute Spannung und viel Spaß.

Alternativen zu diesen Top Baccarat Spielvarianten

Alternative zum Spiel Baccarat

Da das Spiel so extrem alt ist und seinen Weg rund um den Globus gemacht hat, haben sich im Laufe der Jahrhunderte zahlreiche Varianten des Klassikers entwickelt, welche nicht alle gleichermaßen stark in Österreich vertreten sind. In den Top 5 Baccarat Titeln hat CasinoNow darum ein Augenmerk auf die Spielvarianten gerichtet, die bei Österreicher Spielern besonders großen Anklang finden. Es gibt aber auch andere, weniger bekannte Alternativen, die im Online-Casino gespielt werden können. Sehen Sie sich dazu einfach in der von Ihrem Casino angebotenen Auswahl an Baccarat Games um oder testen Sie das Kartenspiel Macao, welches den gleichen Ursprung besitzen soll. Offiziell zählt Macao zwar nicht zu den Baccarat Varianten, der Kern des Spiels ist jedoch der gleiche wie beim Baccarat. Man mutmaßt sogar darüber, dass Baccarat auf Basis des Macao Spieles entstanden ist. Wer also mal etwas Neues probieren möchte, der kann sich in die Spielregeln von Macao einlesen und dieses Spiel als Alternative zu Baccarat testen. Vielleicht ist auch Poker etwas für Sie.

Vorteile und Nachteile von Baccarat online

Vorteile:

  • Zeitliche Unabhängigkeit: Österreicher Spieler haben jederzeit die Möglichkeit, ihrer Lust am Baccarat Spiel zu frönen (außer beim Live-Spiel).
  • Keine Kleiderordnung: Da Baccarat als Spiel für High Roller gilt, herrscht am Tisch eine strenge Kleiderordnung, welcher Sie bei der Online Version entgehen.
  • Große Auswahl: Online sind Sie nicht an das in Ihrem hiesigen Casino angebotene Spiel gebunden, sondern haben eine große Auswahl an Casinos, Softwares und Variationen des Klassikers.
  • Örtliche Unabhängigkeit: Spielen Sie, wo Sie möchten direkt von Ihrem PC, Laptop oder Smartphone aus – ohne Second-hand Smoke im Casino.

Nachteile:

  • Realistische Darstellung, aber fehlender Flair: Gerade bei diesem Kartenspiel ist sind Haus- und Kleiderordnung sowie der obligatorische Martini Elemente des ultimativen Erlebnisses, fehlt aber zu Hause.

Viele Arten von Baccarat online

Online können Freunde des Glücksspiels zahlreiche Variationen und wiederum Abwandlungen dieser Variationen genießen. Die gängigen Versionen werden heutzutage meist als Big Table Baccarat Casino, Midi-Baccarat und Mini-Baccarat bezeichnet. Sie unterscheiden sich, wie die Namen schon vermuten lassen, nur in der Anzahl der Spieler, die virtuell um den Tisch stehen und gegeneinander antreten oder wetten.

Beim Baccarat online gratis können Österreicher Spieler sich zudem zwischen Live-Spielen und Spielen gegen den Computer entscheiden. Jede Möglichkeit bietet ihren eigenen Reiz. CasinoNow bietet Spielern in Österreich einen ultimativen Leitfaden zu Baccara Casino und dem Kartenspiel im Allgemeinen. So haben Sie die Möglichkeit, das Angebot Ihres Österreicher Online Casinos zu prüfen und eine Auswahl für sich zu treffen.

So viele Baccarat Varianten, aus denen Österreicher wählen können

Wer die Wahl hat, hat die Qual. Online Casinos in Österreich bieten mittlerweile zahlreichen Varianten des Spieleklassikers an, von denen Sie auswählen können. Doch welche Varianten gibt es und wie unterscheiden sich diese? Gibt es dabei andere Regeln? Erfahren Sie im CasinoNow Ratgeber alles zu den besten Variationen und finden Sie die, die zu Ihnen passt.

Neben den Hauptarten wie Chemin de Fer, Punto Banco, Baccarat Banque und natürlich Mini Baccarat gibt es noch unbekannte Abwandlungen. Wir möchten uns aber auf diejenigen beschränken, die Ihnen auch im Online Casino begegnen werden und Ihnen so bei der Wahl des richtigen Spiels behilflich sein.

Baccarat Varianten: Punto Banco

In den 50ern kam das Spiel irgendwie nach Südamerika und in die Südsee. In Kuba wurde es dann abgewandelt und es entstand die noch heute allseits beliebte Variation namens Punto Banco. Hier können 14 Spieler am Tisch stehen und ihr Glück probieren. Es ist somit die größte Variante von Baccarat und wird darum auch Big Table Baccarat genannt. Die Pointeuere oder Spieler nennen sich dabei Punto und die Bank trägt die Bezeichnung Banco, was auch den Namen erklärt. Der Banco ändert sich nicht und fungiert auch als Dealer der 6-8 Kartendecks. Beim Punto Banco dürfen die Spieler nicht selbst über eine dritte Karte entscheiden, erhalten sie aber dennoch, weil die Karten offen liegen.

Vorteile und Nachteile

Vorteile:

  • Hoher Grad an Spannung durch noch mehr Spieler und somit höhere Gesamteinsätze.
  • Einfache Regeln.
  • Weniger Entscheidungsfreiheit, daher kann man es leichter im Casino spielen, somit für Anfänger geeignet.
  • Sie können sich ganz auf Ihren Einsatz konzentrieren.

Nachteile:

  • Die Rolle des Bankhalters wird nicht durchgewechselt.
  • Keinerlei Möglichkeit der Beeinflussung wegen fehlender Entscheidungsbefugnis in Bezug auf die dritte Karte.

Wie man diese Variante spielt

Grundlegend funktioniert Punto Banco Baccarat genauso wie andere Baccarat Varianten auch: Ziel ist es, mit der Summe auf Ihrer Hand so nah wie möglich an die 9 zu gelangen. Dabei treten Bankhalter und Spieler gegeneinander an, es kommt zur Hauptwette. Sie haben keine Entscheidungsbefugnis über eine dritte Karte und Croupier oder Dealer verkünden den Sieger.

Baccarat Varianten: Europäisches Baccarat

Europäisches Baccarat ist eine andere Bezeichnung für Chemin de Fer, den Klassiker des Spiels, der in Europa entstanden ist und den viele Österreicher Spieler so sehr lieben. Chemin de Fer war übrigens auch das Lieblingsspiel von James Bond. Chemin de Fer bedeutet Eisenbahn. Der Begriff beschreibt den Kartenschlitten, der den Tisch regiert. Bei dieser Variation kommen nur sechs Kartendecks zum Einsatz. Der Croupier darf hier die Karten nur mischen, verteilt werden sie durch den Spieler, der die Rolle des Bankhalters ausfüllt. Diese Art von Baccarat ist sehr partizipativ und abwechslungsreich, denn hier darf jeder Spieler abwechselnd den Bankhalter machen. Die Spieler entscheiden zudem selbst über eine dritte Karte.

Vorteile und Nachteile

Vorteile:

  • Sehr abwechslungsreich und partizipativ.
  • Spannend, weil mehr Entscheidungsfreiheit besteht (dritte Karte).
  • Jeder darf die Rolle des Bankhalters ausfüllen.

Nachteile:

  • Gute Kenntnis des Regelwerks erforderlich, denn es müssen viele Entscheidungen getroffen werden.
  • Für Anfänger eher ungeeignet.
  • Hierbei ist es schwierig, ein komplexes Wettsystem zu verwenden, denn Sie müssen permanent Entscheidungen treffen.

Wie man diese Variante spielt

Die Grundregeln unterscheiden sich kaum von denen anderer Variationen. Auch hier ist das Ziel eine Hand, deren Summe 8 oder 9 ergibt. CasinoNow weist darauf hin, dass die Karten beim Chemin de Fer verdeckt ausgegeben werden – Sie selbst entscheiden für eine dritte Karte. Dann wird offengelegt und der Sieger ermittelt.

Baccarat Varianten: American Baccarat

American Baccarat ist eine häufige Bezeichnung für die Variante Baccarat Banque. Diese Variante findet mittlerweile auch in Österreich viel Anklang und wird gerne gespielt. Bei dieser Art des Baccarat Spiels übernimmt ein Spieler die Rolle des Bankhalters und behält sie für die komplette Dauer des Spiels. Ausgewählt wird der Spieler, der eingangs das höchste Gebot auf die Rolle des Bankiers abgibt, also per Auktion. Der gebotene Betrag fungiert als Startkapital der Bank (Banque). Im American Baccarat wird mit weniger Kartendecks gespielt und der Bankhalter tritt sowohl gegen Gegenspieler als auch gegen Pointeuere an. Hier sind extrem hohe Wetten möglich.

Vorteile und Nachteile

Vorteile:

  • Die Spannung beginnt bereits vor Spielbeginn mit der Auktionierung der Bankhalter Rolle.
  • Hohe Wetten möglich, also kann auch der Gewinn sehr hoch ausfallen.

Nachteile:

  • Wenig Abwechslung während des Spiels da der Bankhalter nicht wechselt (ein Tausch ist aber möglich und nennt sich Suite).
  • Die Regeln sind etwas komplizierter.
  • Nicht wirklich für Anfänger geeignet.

Wie man diese Variante spielt

Der Ablauf des Baccarat Banque ist komplizierter als bei den anderen Arten, was schon bei der Bankhalter-Wahl beginnt. Hierbei kommen bestimmte Arten des Mischens der Decks und des Austeilens zu Gebrauch. Der Bankhalter darf seine Karten als erster betrachten, dann erst die anderen Spieler. Die Entscheidung bezüglich dritter Karte obliegt den Spielern selbst.

Baccarat Varianten: Mini Baccarat

Mini Baccarat ist die kleinste Variante des Spieleklassikers. Sowohl der hierbei runde Tisch als auch Spielerzahl sind hier viel kleiner als bei anderen Arten von Baccarat. Diese Abwandlung ist vor allem in den USA extrem beliebt, aber auch Österreicher Spieler wagen sich immer öfter an Mini Baccarat. Bei diesen Baccarat Spiel gibt es nur einen einzigen Croupier, der sowohl als Dealer als auch als Bankhalter agiert. Gerade Anfänger, die kleinere Wetten bevorzugen, spielen gerne Mini Baccarat. Durch die tendenziell niedrigeren Einsätze sind Limits nicht so schnell erreicht. Dennoch ist das Spiel unheimlich voll mit Entscheidungen, daher nicht zu unterschätzen.

Vorteile und Nachteile

Vorteile:

  • Ein absolut schnelles und spannendes Spiel.
  • Auch mit kleinem Budget möglich.
  • Viel Entscheidungsspielraum.

Nachteile:

  • Hohe Entscheidungsfrequenz bezüglich einer dritten Karte und Einsätzen.
  • Gute Regelkenntnis erforderlich für ein flüssiges Spiel.
  • Da viele Runden in kürzester Zeit möglich sind, kann es auch teuer werden, wenn man den Überblick verliert oder sich kein Limit setzt.

Wie man diese Baccarat spielvariante spielt

Die Basis der Spielregeln ist die gleiche wie bei anderen Arten von Baccarat auch. Bei dieser Variante ist aber zu beachten, dass ein Spieler als Dealer und Bankhalter agiert. Da das Spiel sehr schnell läuft, kann die Entscheidungsfrequenz hoch werden. Es ist ratsam, es bei konstanten Einsätzen zu belassen.

Baccarat Varianten: Chemin de Fer

Chemin de Fer ist die Europäische Variante von Baccarat. Entstanden ist sie im Hochadel in Frankreich, wo man sehr angetan von der dekadenten Spielweise war. Über Jahrhunderte hinweg hat sich dieses hochkarätige Spiel in seiner Beliebtheit gehalten und hat auch in der Spielehochburg Las Vegas viele High Roller zu Großwetten animiert. James Bond hat in einem seiner Filme dieses Spiel gespielt – eine Szene, die sicherlich auch Sie vor Augen haben. CasinoNow empfiehlt diese Spielart für fortgeschrittene Spieler in Österreich. Aber auch Anfänger können diese Variante mit etwas Übung sehr gut online spielen. Gerne klären wir Österreicher Spieler auch über die Vor- und Nachteile des Spiels auf.

Vorteile und Nachteile

Vorteile:

  • Es ist eine sehr partizipative Variante.
  • Durch die größere Entscheidungsfreiheit bezüglich der dritten Karte steigt die Spannung.
  • Die Rolle des Bankhalters wechselt durch, jeder darf mal.

Nachteile:

  • Da eine hohe Entscheidungsdichte vorliegt, sollte man die Regeln gut kennen.
  • Nur bedingt für Anfänger geeignet.
  • Oft muss wegen der vielen Entscheidungen auf Wettsysteme verzichtet werden.

Wie man diese Variante spielt

Wie auch bei anderen Baccarat Varianten gelten grundsätzlich die Basisregeln. Ziel ist es, so nah an die 8 oder 9 zu gelangen wie möglich. Beim Chemin de Fer werden die ersten beiden Karten verdeckt ausgegeben. Das bedeutet, Spieler entscheiden selbst darüber, ob sie eine dritte Karte gezogen haben möchten oder nicht. Studieren Sie dazu die Regeln.

Baccarat Varianten: Baccarat Banque

Auch hier sind die Grundlagen die gleichen wie bei anderen Varianten von Baccarat. Beim Baccarat an zwei Tischen (Baccarat à deux tableaux) verteilen sich zehn Spieler auf beide Seiten des Tisches. Der Croupier verfügt über drei oder mehr Kartendecks. Diese werden von den Spielern rechts und links weiter gemischt und ausgegeben durch den Dealer.

Es treten hierbei also drei Parteien gegeneinander an: Bankhalter, rechte Seite und linke Seite. Da der Baccarat Tisch in zwei Hälften unterteilt wird, entstand der Begriff, “an zwei Tischen”. Der Repräsentateur der jeweiligen Seite bleibt solange an der Front bis eine Runde verloren wurden. Dann kommt der nächste dran.

Vorteile und Nachteile

Vorteile:

  • Die Spannung wird durch den Wechsel der Repräsenteure der beiden Fronten gesteigert.
  • Möglichkeit hoher Gewinne aufgrund hoher Einsätze.

Nachteile:

  • Rolle des Bankhalters variiert nicht, was manche Österreicher Spieler nicht reizvoll finden.
  • Das Regelwerk muss unbedingt verstanden werden.
  • Für Anfänger nicht wirklich geeignet, erst wenn der Ablauf gut sitzt.

Wie man diese Baccarat spielvariante spielt

Wie bereits erwähnt ist diese Baccarat Art etwas komplizierter und deshalb bei Profis sehr beliebt. CasinoNow weist darauf hin, dass der Bankhalter sich vor Spielbeginn ins Amt kaufen muss und durch sein Gebot das Startkapital der Bank bildet. Ein Wechsel kann nur durch Suite (Nachfolge) erfolgen. Am Tisch treten zwei Fronten gegeneinander an.

Ist Macao eine Baccarat spielvariante?

Macau als eine Art Baccarat

Auch Macao ist ein Glücksspiel und hat definitiv viel mit Baccarat gemeinsam. Offiziell gilt es aber nicht als Variante Baccarats. Dennoch taucht es häufig in Online Casinos als Variante des Klassikers auf. Das macht nichts, denn viele Regeln sind ähnlich. CasinoNow erklärt Ihnen Gemeinsamkeiten und Unterschiede der Kartenspiele bei Online Casinos in Österreich. Man vermutet, dass Macao ein Vorläufer Baccarats war. Beim Macao bekommt jeder Pointeur nur eine Karte, kann aber weitere Karten dazu kaufen, um seine Hand zu erhöhen. Die Kartenwerte decken sich mit denen beim Baccarat. Auch hierbei ist es Ziel, nahe an die 9 zu gelangen, überschreitet man die 9, verliert man seinen Einsatz.

Vorteile und Nachteile

Vorteile:

  • Einfache, überschaubare Regeln.
  • Sie entscheiden, ob Sie zusätzliche Karten möchten.

Nachteile:

  • Höheres Risiko, denn Sie verlieren beim Überschreitet der 9 Ihren Einsatz.
  • Sie sind noch abhängiger vom Glück, da Sie nur eine Karte bekommen und diese sehr unwahrscheinlich nahe an die 9 kommt.
  • Weitere Karten müssen gekauft werden, Sie benötigen also mehr Budget.

Was ist die beste Baccarat spielvariante

Darauf gibt es keine eindeutige Antwort. Jede Variante von Baccarat hat ihren eigenen, ganz besonderen Reiz. Es kommt ganz darauf an, was Österreicher Spieler sich vom gewählten Spiel erwarten.

Bei manchen Varianten steht die hohe Frequenz im Vordergrund, durch welche innerhalb kürzester Zeit riesige Wetten entstehen können. Bei anderen Arten geht es eher darum, die Kontrolle noch mehr abzugeben und durch noch weniger Entscheidungsfreiheit einen noch größeren Nervenkitzel zu erleben. Manche sind besser für Anfänger geeignet, andere nicht. Es gibt also keine schlechten oder guten Baccarat Versionen, sondern nur Österreicher Spieler, zu denen manche Versionen besser passen als andere.

So spielen Sie Baccara Online

Online-Baccarat-Regeln

Zu einem vernünftigen CasinoNow-Leitfaden bezüglich des Spielens von Baccara in den besten Online Casinos Österreichs gehört natürlich eine Erklärung darüber, wie Sie das Baccarat spiel online überhaupt nutzen können.

Wenn Sie eine Variation für sich gefunden haben, kann es schon losgehen. Als Anfänger sollten Sie einen Tisch wählen, bei dem die Einsätze nicht so hoch sind. Entscheiden Sie, welche Rolle Sie einnehmen – wollen Sie gegen einen anderen Spieler antreten oder bleiben Sie Zaungast, der auf einen der beiden Protagonisten wettet? Wenn Sie die Regeln beherrschen, verläuft das Spiel online ebenso wie in der Spielbank. Das Glück entscheidet. Das macht Baccarat auch online zur Reinform des Glücksspiels.

Sind Sie bereit, das beste Baccarat zu spielen?

Bevor Sie mit dem Baccarat Spielen loslegen, sollten Sie sich unbedingt einlesen, welche verschiedenen Varianten des Kultspiels es überhaupt gibt. Wenn eine davon verlockend für Sie klingt, dann befassen Sie sich auf jeden Fall gut mit dem Regelwerk.

Auch wenn Baccarat weitgehend entscheidungsarm ist, sollten Sie wissen, wer in welcher Variante auf wen wetten kann, wie die Wahrscheinlichkeit auf Gewinn oder Verlust ist und was Sie tun müssen, wenn Sie an der Reihe sind. Studieren Sie auch mögliche Strategien und Wettsysteme. Auch wenn man den Spielverlauf selbst beim Baccarat wirklich kaum beeinflussen kann, ist es mögliche, Gewinne durch geeignete Wettsysteme zu erhöhen oder aber Verluste zu kompensieren, indem man im richtigen Moment seine Einsätze erhöht.

Wenn Sie über diese Dinge einen guten Überblick haben, testen Sie zunächst kostenlose Varianten des gewünschten Baccarat Online Games. So finden Sie heraus, ob es Ihnen überhaupt liegt. Gegebenenfalls können Sie dann eine andere Variante wählen.

Ein kurzer Überblick über die Regeln von Baccarat online

Bei Baccarat entscheidet das Glück. Der Bankhalter verteilt pro Runde Karten an die Hauptspieler, – also zwei an sich selbst und zwei an seinen Gegenspieler – deren Summe darüber entscheidet, wer gewinnt. Bankhalter und Gegenspieler treten gegeneinander an und versuchen, mit ihren Kartenwerten 9 zu erreichen. Die restlichen Spieler werden zusammen mit dem Gegenspieler zu sogenannten Pointeueren. Die Hauptspieler können entscheiden, ihre Karten offenzulegen. Dies geschieht, wenn sie sehr nahe an der 9 liegen. Es besteht aber auch die Möglichkeit, bei einem kleinen Wert noch eine weitere Karte zu erhalten. Wird offengelegt, gewinnt die Partei, die am nächsten an der 9 liegt.

Baccarat spiel und Kartenwerte

CasinoNow betont, dass die Kartenwerte sich von denen anderer Kartenspiele unterscheiden: Die Karten 2 bis 9 zählen entsprechend ihres aufgedruckten Wertes. Das Ass zählt einfach. Die 10, Bube, Dame und König haben jedoch einen Wert von 0.

Vom Dealer werden pro Runde zwei Karten ausgegeben, deren Werte addiert werden. Liegt die Summe über 10, so wird der Zehnerwert gestrichen: Eine Summe von 13 – verteilt auf beispielsweise eine 5 und eine 8 – würde also als einen rechnerischen Gesamtwert von 3 ergeben. Derjenige der beiden Protagonisten, der näher an der 9 liegt, gewinnt die Runde. Die Mitspieler erhalten ihrem Wetteinsatz entsprechend Gewinne.

Die magische Zahl 9 im Baccarat

Wie beschrieben, dreht sich im Baccarat spiel alles um die 9. Warum gerade die 9 gewählt wurde, wird durch verschiedene Theorien gestützt. Es handelt sich dabei um die höchste einstellige Zahl, die unmöglich durch eine andere zu überbieten ist. Sie ist auch die kleinste Quadratzahl, etwas Besonderes. Bei den Kelten galt die 9 als göttliche Zahl.

Strategien für Online Baccarat Casino

Bei Baccarat dreht sich alles um Glück. Dennoch können Österreicher Spieler durch eine geschickte Strategie ihrem Glück manchmal auf die Sprünge helfen. Eine Garantie auf Gewinne gibt es aber nicht, sonst wäre Baccarat kein Glücksspiel. Mit welchen Strategien Sie aber vielleicht Ihren Erfolg ankurbeln können und zum Master of the Game werden, erklärt Ihnen CasinoNow.

Setzen Sie immer auf den Bankhalter. Langfristig kann sich daraus ein kleines Plus ergeben, da seine Kommission geringer ausfällt und Gewinne großzügiger an die Spieler verteilt werden. Notieren Sie sich die Ergebnisse jeder Hand. Vielleicht kristallisiert sich heraus, ob der Schlitten eine bestimmte Hand bevorzugt. Das basiert zwar auf dem Zufall, aber oft lassen sich Muster erkennen und nutzen.

Die Mathematik hinter Baccarat online

Wenn Sie Ihre Strategien gerne mathematisch stützen, so können Sie das beim Baccarat online gratis gerne versuchen. Statistisch hat nämlich der Spieler einen mathematischen Vorteil, der auf den Bankhalter gesetzt hat. Dabei fällt auch seine Kommission kaum ins Gewicht. Während dies auf kurze Sicht kaum auffällt, kann Ihnen jedoch langfristig gesehen ein spürbarer Vorteil durch das Setzen auf den Bankhalter entstehen, den Sie ruhig nutzen sollten.

Auch bei der Gewinnausschüttung dürfen Sie gerne auf die Mathematik zurückgreifen. Bei Wetten auf den Spieler wird 1:1 ausgeschüttet, bei Wetten auf den Bankhalter 1:1 abzüglich 5% Kommission. Beim Unentschieden ist es meist ein Verhältnis von 8 oder gar 9:1.

Kartenzählen im Online Baccarat spiel

Kartenzählen im großen Stil oder gar in Kooperation mit einem Partner ist natürlich nicht erwünscht, meist sogar verboten. Dennoch dürfen Sie verfolgen, welche Hände bereits gespielt wurden. Notieren Sie sich die Ergebnisse ruhig. Vielleicht stellen Sie bestimmte Muster fest.

Bevorzugt der Schlitten vielleicht eine bestimmte Hand? Auch wenn solche Muster auf dem reinen Zufall basieren, kann es sie geben. In diesem Fall können Sie Ihre Strategie und Ihr Verhalten beim Abgeben des Einsatzes entsprechend anpassen. Sie nutzen so Ihr Wissen um die bereits gespielten Karten und können eventuelle Prognosen darüber stellen, wann wo welche Karten ausgespielt werden könnten. Eine Garantie für Gewinne ist dies aber nicht.

Lesen Sie unseren Baccarat spiel Glossar

CasinoNow ist es ein Anliegen, Österreicher Spielern die besten und wertvollsten Informationen zu diesem Thema an die Hand zu geben. Folgen Sie dem Link zu unserem Baccarat spiel Glossar, in dem wir alle wichtigen Begrifflichkeiten und Themen rund um das Baccarat Kartenspiel zusammengefasst haben. Dort finden Sie geballte Information zu diesem Thema knapp zusammengefasst.

Das Testen von online Baccarat Casinos

CasinoNow hat zahlreiche der besten Online Casinos in Österreich und deren Angebot an Baccara Spielen getestet. Dabei kam es uns darauf an, welche Software die Spielbanken anbieten, welche Variationen des Klassikers unter den Kartenspielen angeboten werden und natürlich auch, wie die Spiele umgesetzt sind.

Dabei ist es auch wichtig, ob die Spiele nur als Basisversion angeboten werden, also ob nur das Spielen gegen den Computer möglich ist oder ob die Option besteht, Live-Spiele zu führen. Dabei können Österreicher Spieler live gegen andere Spieler antreten und so besser Casino-Luft schnuppern. CasinoNow weiß, wo welche Boni angeboten werden, wo welche Endgeräte verwendet werden können und ob Einsatz und Auszahlungen gut funktionieren.

Spielen Sie Online Baccarat Casino gegen echtes Geld oder umsonst

Die meisten guten Online-Casinos bieten Demo-Versionen von Baccara Spielen an. Diese können Sie testen und so feststellen, ob das Spiel etwas für Sie ist oder eher nicht. Auch Spieler, die das Spiel kennen und genießen, aber dennoch kein echtes Geld investieren und unter Umständen verlieren möchten, können die Demo-Version nutzen. Beachten Sie dazu unsere Übersicht.

Wer aber das ultimative Las Vegas Feeling erleben möchte und für den das Setzen echten Geldes einfach dazu gehört, der kann natürlich auf die Vollversionen der Online Casinos zurückgreifen. Spielen Sie gegen echten Geld und räumen Sie im Gewinnfall auch echtes Geld ab. Beides ist möglich.

Baccarat online gratis & Baccarat Boni

Beim Baccarat entscheidet das Glück. Aber viele Online Casinos helfen Ihnen dabei, Ihr Glück oder zumindest die Einsätze zu verdoppeln und bieten darum zahlreiche Boni für Sie an. Oft bekommen Österreicher Spieler einen Bonus in Form einer Erhöhung ihres Einsatzes. Eine andere Möglichkeit ist der Erhalt von Freirunden oder Freispielen.

Wichtig ist es dabei, dass Sie die Bonus-Bedingungen Ihres Online-Casinos sorgfältig durchlesen. Häufig sind die Boni nämlich an eine Mindest-Wette gekoppelt. CasinoNow empfiehlt daher, eine Spielbank auszuwählen, die auch bei Tischspielen faire Boni anbietet, damit Sie sich hinterher nicht ärgern. Unter Österreichs besten Online-Casinos werden Sie gewiss einen Anbieter von fairen Boni finden.

Sie können Baccarat online kostenlos und ohne Download nutzen

CasinoNow hat bereits auf die Möglichkeit hingewiesen, Baccarat online gratis als Demo-Version zu testen, ohne gegen echtes Geld zu spielen. So können Sie das Spiel völlig kostenlos genießen. Aber auch Spieler, die keine Lust darauf haben, Spiele herunterzuladen, müssen nicht auf Baccarat verzichten. Sich können das Spiel auch online, komplett ohne Download, in zahlreichen Online-Spielbanken testen.

Besondere Boni für Baccarat online

Online Casinos bieten zahlreiche Boni für ihre Spiele an, auch für Tischspiele wie Baccarat. Oft sind Boni aber nur auf den ersten Blick vielversprechend, weil an diverse Einschränkungen gekoppelt. Aber es gibt auch faire Anbieter, die Ihnen für Baccarat online Ihren Einsatz erhöhen oder gar verdoppeln. Zudem gibt es häufig auch Freispiele.

Die Software hinter Online Baccarat

Anders als bei Slot Spielen, wo es eine Vielzahl namhafter Software-Hersteller, wie Playtech, gibt, gibt es bei Baccarat Spielen nicht so viele unterschiedliche Softwares. Dies liegt hauptsächlich daran, dass das Spiel so simpel aufgebaut ist, dass kaum Innovationen oder große Änderungen möglich und nötig sind.

Einer der besten Hersteller von Baccarat Casino Software ist der Gigant NetEnt, aber auch eine Handvoll anderer Firmen hat bereits Versionen des Klassikers auf den Markt gebracht.

Da hierbei keine großen Entwicklungen nötig sind, konzentrieren die Hersteller sich auf Grafik, Schnelligkeit und Funktionalität auf allen Endgeräten. Der Großteil der Online Versionen des Spieleklassikers weist darum technisch einwandfreie Qualität auf, arbeitet mit HTML5 und bereitet ein tolles Spielerlebnis, oft sogar in 3D.

Tipps und Tricks für neue Spieler, die die besten Baccarat Games spielen möchten

Wenn Sie neu sind beim Thema Baccarat, aber sich mit dem beliebten Spiel vertraut werden möchten, dann befolgen Sie unsere CasinoNow Tipps:

  • Lesen Sie sich zunächst den Sinn des Spiels durch und eignen Sie sich eine gewisse Regelkenntnis an.
  • Informieren Sie sich darüber, welche Baccarat Varianten es gibt und worin sich diese unterscheiden.
  • Testen Sie ein paar Varianten – zum Beispiel über unsere Liste – und sehen Sie, welche Variante Ihnen am meisten Freude macht.
  • Spielen Sie anfangs erstmal ohne Echtgeld – so haben Sie mehr Zeit, das Spiel zu begreifen und ein Wettsystem zu entwickeln, das Ihre Ziele verfolgt, wie zum Beispiel Progression d´Alembert.
  • Wenn Sie in das Spiel gegen Echtgeld einsteigen, setzen Sie sich auf jeden Fall ein Limit und hören Sie auf, wenn dieses erreicht ist.
  • Suchen Sie sich anfangs Tisch, an denen es nicht ganz so hoch hergeht – ziehen Sie sich nicht den Schuh an, große Verluste einzufahren.
  • Sammeln Sie Erfahrung und werden Sie Profi in Ihrem Lieblingsspiel.

Sie können Baccarat online mit dem Handy spielen

Wie schon erwähnt, konzentrieren die Software Hersteller sich bei Baccarat Spielen weitestgehend auf technische Aspekte, da das Spiel selbst keiner Ab- oder Umwandlung bedarf. Dabei wird auch stark auf eine responsive Software geachtet.

Baccarat Spiele sind daher weitestgehend auch auf Ihrem mobilen Endgerät, also Ihrem Smartphone einwandfrei darstellbar. Das freut Nutzer natürlich, denn es gibt ihnen die Freiheit, Baccarat überall und zu jeder Zeit zu spielen. Sie müssen also nicht zu Hause vor Ihrem PC sitzen, sondern haben überall Zugriff auf das Vergnügen, wo Sie auch Zugriff auf das Internet haben. Die Spiele laden durchweg schnell, Sie müssen keine Abstriche machen.

Baccarat online vs. Live Dealer Baccarat

Baccarat macht Spaß, das steht außer Frage. Aber es kommt dennoch auf den einzelnen Spieler an und darauf, ob er Live Dealer Spiele bevorzugt oder Online Spiele. Bei beiden Arten des Spiels fordert man sein Glück heraus.

Wer online spielt und normale Datenbank-Spiele bevorzugt, der kann dies ganz normal tun. Beim Live Dealer Baccarat sitzen Sie echten Menschen gegenüber, keinem Computer. Diese echten Menschen werden mit Ihnen oder gegen Sie wetten. Oft bietet das nochmal einen ganz eigenen Reiz. Was Ihnen mehr liegt, müssen Sie entscheiden. CasinoNow empfiehlt, beide Versionen einfach mal zu testen, um zu sehen, welche Art von Gambler Sie sind.

Baccarat Online – Tipps und Tricks für Anfänger

  • Testen Sie zunächst Baccarat Games in der Demo-Version bei Österreicher Online Casinos: So können Sie die Regeln lernen, verinnerlichen und richtig anwenden und außerdem unterschiedliche Variationen testen.
  • Wählen Sie ein Online-Casino, das faire Boni anbietet. CasinoNow bietet eine Übersicht über die besten in Österreich.
  • Lesen Sie sich die Regeln sorgfältig durch und merken Sie sich vor allem die nachfolgenden Dinge:
  • Die Zahlenwerte der Karten müssen Sie unbedingt kennen.
  • CasinoNow empfiehlt es für ein flüssiges Spiel, die Regeln im Kopf zu haben, wann eine dritte Karte verlangt werden kann oder muss und wann Sie das nicht tun sollten.
  • Beginnen Sie mit kleinen Einsätzen und steigern Sie diese erst mit der Erfahrung.

Die Geschichte von Baccarat Casino

Der Ursprung von Baccarat

Erstmals erwähnt wurde das Spiel Baccarat oder Baccara im Jahre 1400, zählte aber erst knapp 500 Jahre später zu den beliebten Glücksspielen. Seinen Ursprung hatte es wohl in Italien, eroberte aber auch bald Frankreich. Seit 1900 zählt Baccarat zu den beliebtesten Casino-Spielen und prägt Spielbanken seitdem. Da es auch im französischen Hochadel gerne gespielt wurde, hat es einen sehr dekadenten Ruf und sprach in der Vergangenheit gemäß The Bell Curve vor allem High Roller an.

Beliebte Variationen des Spiels waren der Chemin de Fer, Punto Banco (Mini-Baccara) und Baccarat Banquet. Ebendiese drei Versionen haben bis heute überlebt und bilden noch immer den Kern der Baccarat Variationen.

In den letzten Jahrzehnten hat Baccarat sich zu dem Kartenspiel schlechthin für High Roller entwickelt. CasinoNow hat hier, wie auch viele Spieler, sofort das Bild eines Spieltisches im Sinn, an dem James Bond gegen den Croupier antritt. Nun hat Baccarat auch Einzug in die Online Casinos gehalten und dies überaus erfolgreich.

Baccarat online – Der Fakten-Check

  • Baccarat ist eines der ältesten und dekadentesten Glücksspiele der Welt, das seinen Ursprung um 1400 in Italien nahm und in den nachfolgenden Jahrhunderten Einzug in Frankreich, vor allem im dortigen Adel fand.
  • James Bond, eine Ikone, hat ein Lieblingsspiel: Baccarat. Auch diese Tatsache unterstreicht die Dekadenz dieses Spieles und den besonderen Reiz dieser Art von Glücksspiel.
  • High Roller lieben Baccarat auch online. Manche Tische in Online Casinos werden unfassbar hoch bespielt und bieten entsprechend hohe Gewinne.
  • Baccarat online überzeugt durch die wenigen und simplen Regeln.
  • Der große Reiz bei der Online Version ist die völlige Offenheit des Ausgangs: Sie müssen sich komplett auf Ihr Glück verlassen.

Zusammenfassung: Baccarat online

Baccarat ist ein Kartenspiel, das aus der Welt des Glücksspiels nicht mehr wegzudenken ist. Auch Online Casinos in Österreich hat der Klassiker im Sturm erobert. Die Online Spiele sind so konzipiert, dass Sie ein ziemlich realistisches Casino-Erlebnis haben können. Sie fühlen Sie als stünden Sie direkt am Tisch in der Spielbank. Live Games können die Casino-Atmosphäre noch vertiefen. Baccarat wird in drei Variationen angeboten, nämlich Mini, Midi und Big Table – Sie selbst entscheiden, wie viele Mitspieler Sie gerne haben möchten. Genießen Sie den ultimativen Spielspaß auch unterwegs auf Ihrem Smartphone und zu jeder Zeit. Nur bei Live Versionen sind Sie an die Öffnungszeiten Ihres Casinos gebunden.

Baccarat Online FAQ

Warum ist dieses Baccarat Spiel so beliebt?

Baccarat ist ein uraltes Spiel, dessen Variationen sich kaum verändert haben, weil man nichts falsch machen kann und das Ergebnis dem Glück überlassen ist – die Reinform des Glücksspiels. Darum lieben auch High Roller das Tischspiel sehr.

Kann Baccarat auch umsonst gespielt werden?

Natürlich bieten die besten Online Casinos in Österreich auch kostenlose Spiele an. Dabei müssen Sie keinen Echtgeld-Einsatz machen, erhalten aber natürlich auch keinen Echtgeld-Gewinn. Zum Herantasten an Baccarat sind diese Optionen optimal.

Muss man Online Baccarat immer gegen echtes Geld spielen?

Das muss man natürlich nicht. Sehen Sie sich in Ihrem Online Casino einfach nach Testversionen um und spielen Sie diese ohne Echtgeld.

Was ist der Unterschied zwischen Baccarat online und Baccarat mit einem echten Croupier?

Online Baccarat findet virtuell statt, Sie haben deshalb keinen echten Croupier vor sich stehen. Das ändert aber nichts am Ablauf des Baccarat-Spiels. Die meisten Versionen sind extrem realistisch und bieten Casino-Fans ein tolles Erlebnis.

Ist es möglich, Baccarat online mit dem Mobilgerät zu spielen?

Selbstverständlich können Sie Online Baccarat auch auf Ihrem Tablet oder Handy spielen. Die meisten Spiele sind responsive und passen sich Ihrer Bildschirmgröße an, zudem laden sie auch sehr schnell. Sie können also problemlos unterwegs Baccarat spielen.

Auf was sollte ich achten, wenn ich mit dem Spielen von Baccarat anfange?

Wenn Sie anfangen, sollten Sie eine Testversion ohne Echtgeld wählen und das Regelwerk gut kennenlernen. Auch wenn es kaum Regeln gibt, müssen diese unbedingt sitzen, damit Sie ein flüssiges Spielerlebnis haben. Suchen Sie sich Tische im Online Casino, bei denen die Wetten niedrig sind.

Welche Strategien und Tipps kann ich nutzen, um bessere Gewinnchancen zu haben?

Bei Baccarat ist das Ergebnis dem Zufall überlassen. Auf zwei Dinge können Sie achten, die sich langfristig eventuell auswirken: Setzen Sie immer auf den Bankhalter, was auf lange Sicht höhere Gewinne für Sie bedeuten kann. Notieren Sie sich die ausgegebenen Karten. Damit können Sie vielleicht Muster erkennen. Auch wenn diese auf dem Zufall basieren, können sie Ihnen vielleicht weiterhelfen.

Wie kann man beim Baccarat gewinnen?

Wenn es ein Geheimrezept dafür gäbe, wäre der Reiz des Spiels dahin. Beim Baccarat entscheidet einzig und alleine das Glück über Sieg oder Niederlage.

Über den Autor

Ute Schreiner

Ute Schreiner ist der professionelle Name unserer Autorin, welche anonym bleiben will. Ute arbeitet bereits seit 2017 bei CasinoNow Österreich und hat bereits die Position des CMO & Produktberater erreicht. Sie studierte Betriebswirtschaftslehre im Bachelor und Master an der Universität Graz und verfügt zudem über Arbeitserfahrung in führenden Marketing-Agenturen.